URL: http://bolug.uni-bonn.de/archive/mailinglisten/html/SchAN-User/2007-02/msg00281.html
bolug :: archive :: SchAN-User

SchAN-User

Re: [Schan-user] FTP und Arktur 3.4

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] FTP und Arktur 3.4
From: "Helmut Hullen" <Hullen@xxxxxxxxxxx>
Date: 17 Feb 2007 13:14:00 +0100
Hallo, Carsten,

Du (baerbaum) meintest am 17.02.07:

> die Erklärung klingt plausibel ich er werde wohl ein paar
> Rechnern Masquerading erlauben müssen.
> Der Webspace-Anbieter hatte mitgeteilt, dass er irgendetwas
> ändern wollte. Scheinbar hat er an der Sicherheitsschraube seines
> ftp-Servers gedreht.

Sind 2 Baustellen.

Masquerading-Kontrolle: "ping heise.de" oder "ping zum.de"

Zugang beim Provider:

        ftp
        ftp (passiv)
        sftp
        lftp

(usw.); da pflege ich erst mal direkt vom Server aus (also nicht unter  
Masquerading-Kontrolle) auszuprobieren, welches Verfahren funktioniert.  
Für schnelle Experimente reicht schon der "midnight commander": der  
erlaubt anonymes und namentliches FTP.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


© Bonner Linux User Group (BoLUG) und die Autoren Letzte Änderung: 17.02.2007, 13:18:01
  Druckdatum: 18.11.2017, 18:28:09