bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Betriebssystem Neuausstattung

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Betriebssystem Neuausstattung
From: Frank Höpfner <f.hoepfner@xxxxxxxxxx>
Date: Mon, 02 Apr 2007 09:54:04 +0200
Jons Brandenburg schrieb:
Gerade deshalb sollte man sich mit freier Software auseinandersetzen:
"Computerbildung mit proprietärer Software heißt unweigerlich, dass die
Schülerinnen und Studierenden wenig mehr lernen, als Menü-Punkte zu
bedienen. Mit einem mächtigen modularen Betriebssystem wie Unix da-
gegen lernen sie ebenso unweigerlich viel über die Funktionsweisen ei-
nes Computers. "...


MfG Jons
Hallo Jons,

im Prinzip hast du Recht, aber für mich ist wichtig, dass meine Sekundarschüler (Haupt- und Realschüler) überhaupt den verantwortungsvollen Umgang mit dem PC erwerben und für ihre spätere Ausbildung mit dem (leider überall vorhandenen) MS-Betriebssystem und dem (auch wieder leider) überall verbreiteten MS-Office umgehen können. Würde ich jetzt die sehr knapp bemessenen Zeit dafür verwenden, sie z.B. in Unix, Linux etc. einzuarbeiten (wovon ich auch keine Ahnung habe und was auch nicht zu meiner Lehraufgabe gehört, ich bin kein Informatiker), würde ich die Realität völlig aus den Augen verlieren. Es ist schon schwierig, den Schülern (und Kollegen) Alternativbrowser und z.B. OpenOffice nahe zu bringen, geschweige den ein komplett anderes Betriebssystem.

Die Hinweise zu Vista waren für mich sehr hilfreich, ich wollte nicht nur den gleichen Fehler wie vor etlichen Jahren machen, als XP gerade frisch auf dem Markt war, ein Kollege sich dann doch für Win98 entschieden hat (Begründung wie jetzt bei Vista auch), nach 2 Jahren hat er bereut, dass veraltete System genommen zu haben, das bis heute seinen Dienst tut.. Nicht zu vergessen, wenn wir eine Ausstattung bekommen, muss diese seeehr lange halten. Geld für Upgrades ist einfach nicht drin.


Viele Grüße

Frank Höpfner

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 02.04.2007