bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Daten mit Notfallsystem aus dem RCS auslesen? - dringen

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Daten mit Notfallsystem aus dem RCS auslesen? - dringend :(
From: "Helmut Hullen" <Hullen@xxxxxxxxxxx>
Date: 13 Apr 2007 13:00:00 +0200
Hallo, Michael,

Du (mwetzel1) meintest am 13.04.07:


> Ich bekomme wegen Arktur 3.5 mit Sicherheit kein Treiberproblem,
> sondern ein Hardware-Problem. Die Serverplatte hat SCSI, mein
> Ersatzrechner aber nicht.

Das sollte sich nur in "/etc/fstab" auswirken. Vielleicht auch beim  
Mountpunkt für "cdrom".

>> Die liegen in "/etc/Systemverwaltung/RCS", die Bezugsdateien haben
>> dort  die zusätzliche Endung ",v"


> ja, das ist mir bekannt, und ich habe mir die auch schonmal
> angesehen. nicht gerade gut lesbar.

>> Auslesen:
>>
>> (als root)
>>
>>         cd /etc/Systemverwaltung
>>         co PPP-chat
>>         co PPP-config
>>         usw.


> das würde ich gerne machen, aber dazu muss doch das RCS-System
> laufen.

Das ist kein System, sondern ein Bündel von Programmen; "co" gehört  
dazu.

        http://arktur.shuttle.de/beta/RCS.shtml
        (ist hier nicht unbedingt komplett anzuwenden ...)

>> Kopieren auf die neue Platte, nach "/etc/Systemverwaltung", dann
>> (als sysadm)
>>
>>                 System verwalten
>>                 Änderungen aktivieren


> genauso würde ich es gern machen, wenn mir das Auschecken noch
> gelingen würde.

Dann kopier doch "/etc/Systemverwaltung/RCS" auf irgendeinen Hilfs- 
Datenträger und kopiere dieses Verzeichnis irgendwohin auf die neue  
Platte.


>> Aber: wenn Du auf der alten Platte auf "/etc/Systemverwaltung/RCS"
>> zugreifen kannst, dann kannst Du doch gleich die ganze Platte
>> umbauen -  ist einfacher.


> wie schon geschrieben, geht leider nicht. Habt ihr noch einen Tipp
> für mich?

Der neue (ältere) Rechner sollte doch auch IDE-Platten verkraften. Du  
musst dann bestenfalls

a) die IDE-Platte als Slave jumpern

b) und/oder das Booten von IDE-Platte untersagen

Und irgendwann machst Du ein Update auf Arktur 3.4 ...

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 13.04.2007