bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: AW: [Schan-user] Hinweis zur Abschaltung von DNS-Servern

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: AW: [Schan-user] Hinweis zur Abschaltung von DNS-Servern
From: Frank Salzwedel <CFSalzwedel@xxxxxx>
Date: Tue, 24 Apr 2007 15:32:07 +0200
Ich setze mal den ganzen Text rein:


   Hinweis zur Abschaltung von DNS-Servern

Wie alle Systeme im Internet müssen auch Server ständig aktualisiert und den Erfordernissen angepasst werden. Der von Ihnen genutzte DNS-Server wird durch leistungsfähigere Systeme ersetzt und steht deshalb nicht mehr zur Verfügung. Normalerweise werden Ihrem Computer / Router die DNS-Server automatisch zugewiesen, so dass die Abschaltung alter DNS-Server keine Auswirkung für Ihr System hat.

Wenn Sie diesen Hinweis sehen, haben Sie Ihrem Computer / Router die IP-Adresse eines alten DNS-Servers fest eingetragen.

Damit Sie auch weiterhin problemlos das Internet nutzen können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

/Windows Vista/
Überprüfen Sie, ob in der Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server fest eingetragen wurde.

  1. Wählen Sie in Windows "Start / Systemsteuerung / Netzwerk- und
     Freigabecenter / Netzwerkverbindungen verwalten".
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre DFÜ-Verbindung zu
     Ihrem Internetanbieter (Provider) und wählen Sie im Kontextmenü
     "Eigenschaften".
  3. Wechseln Sie auf den Reiter "Netzwerk", markieren Sie den Eintrag
     "Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)" und klicken Sie auf
     <Eigenschaften>.
  4. Überprüfen Sie hier, ob auf dem Reiter "Allgemein" die Option
     "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" markiert ist. Ist dies
     nicht der Fall, aktivieren Sie diese Option, bestätigen Sie alle
     Änderungen mit <OK>.

/Windows XP/2000/
Überprüfen Sie, ob in der Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server fest eingetragen wurde.

  1. Wählen Sie in Windows "Start / Einstellungen / Netzwerk- und
     DFÜ-Verbindungen (bzw. Netzwerkverbindungen)".
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre DFÜ-Verbindung zu
     Ihrem Internetanbieter (Provider) und wählen Sie im Kontextmenü
     "Eigenschaften".
  3. Wechseln Sie auf den Reiter "Netzwerk", markieren Sie den Eintrag
     "Internetprotokoll (TCP/IP)" und klicken Sie auf <Eigenschaften>.
  4. Überprüfen Sie hier, ob auf dem Reiter "Allgemein" die Option
     "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" markiert ist. Ist dies
     nicht der Fall, aktivieren Sie diese Option, bestätigen Sie alle
     Änderungen mit <OK>.

/Windows 98/ME/
Überprüfen Sie, ob in der Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server fest eingetragen wurde.

  1. Wählen Sie in Windows "Start / Einstellungen / Systemsteuerung /
     Netzwerk".
  2. Wechseln auf den Reiter "Konfiguration", markieren Sie den Eintrag
     "TCP/IP -> DFÜ-Adapter" und klicken Sie auf <Eigenschaften>.
  3. Überprüfen Sie hier, ob auf dem Reiter "DNS-Konfiguration" die
     Option "DNS deaktivieren" markiert ist. Ist dies nicht der Fall,
     aktivieren Sie diese Option, bestätigen Sie alle Änderungen mit
     <OK> und starten Sie abschließend den Computer neu.

/In einem Router/
Überprüfen Sie bitte, ob im Router ein DNS-Server fest eingetragen wurde. Entfernen Sie ggf. den Eintrag.

Wilczak, Miroslaw schrieb:
Hallo,

mit der IP 217.... sieht das als ob das DNS Server wäre. Port ist 53 (dns) also 
es war eine Abfrage and DNS Server im Internet gestartet.
Ich würde ein Tag abwarten, da es um T-Com Arbeiten an DNS Server geht.

Viele Gruesse
Mirek


Da mein Arktur 3.3 problemlos läuft, habe ich mich lange nicht mit Problemen beschäftigt. Heute kam keiner ins Internet. Es wurde immer folgende Seite aufgerufen: 217.6.164.162/dns. Der Inhalt der Seite enthält folgenden Text: "Hinweis zur Abschaltung von DNS-Servern ..." Liegt das wirklich an Arktur oder doch an Umstellungen der Telekom (Wir haben den kostenlosen Schulanschluß). Oder hat sich jemand in Arktur reingehackt. MfG Frank

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.04.2007