bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Sperrung des Accounts von Helmut Hullen

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Sperrung des Accounts von Helmut Hullen
From: Karl-Ernst Gruhler <fam.gruhler@xxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 28 Apr 2007 11:52:25 +0200
Hallo Gerhard,

> Die Werbung für Arktur 3.4 kann als solche m. E. keine Sperrung
> rechtfertigen.

der Hinweis auf Arktur 3.4 war es auch nicht, sondern das dauernde 
Schlechtmachen anderer Versionen mit allen Mitteln. 

Beispiel:

Helmut Hullens private (!) Webseite arktur.de sieht sich als _die_ Webseite 
für den Schulserver Arktur. Dort wird jedem unmißverständlich klargemacht, 
dass ausschließlich Arktur 3.4  eine gute Arktur-Version ist. Zum Beweis  
wurde auf eine Mail von mir zu längst behobenen Fehlern in Arktur 4 
hingewiesen. Selbstverständlich brauchte mich Helmut Hullen nicht wegen 
meinem Urheberrecht anfragen - er "durfte" die Mail auch so benutzen (besser 
missbrauchen), schließlich steht er ja über dem Gesetz (so ist mein 
Eindruck).

Ich könnte so fortfahren.

Tatsache ist auch, das Helmut Hullen nicht bereit war, im Team damals Arktur 
3.5 mitzuentwickeln. Auch bei der Arktur-5-Entwicklung ist Helmut nach meiner 
Einschätzung, die durch seine Äußerungen im Chat bestätigt werden, nur bereit 
mitzuarbeiten, wenn er "Diktator" oder "Papst" spielen darf. Eine Teamarbeit 
ist unter solchen Voraussetzungen unmöglich - leider.

> All dies kann meiner Ansicht kein Grund sein, Helmut aus dieser Liste
> auszusperren. Die Liste verliert damit einen der kompetentesten und
> engagiertesten Mitstreiter im schwierigen Geschäft der Betreuung von
> Servern und Netzwerken an den Schulen.

Tatsache ist, dass aufgrund der Streitereien (bei denen Helmut 
überproportional beteiligt war) in dieser Liste schon einige zur 
Linuxmusterlösung BW gewechselt sind. Und andere denken über diesen Schritt 
nach.

> Hiermit fordere ich die Verantwortlichen nachdrücklich auf, die Sperrung
> wieder aufzuheben.

Ich finde die vorübergehende (!) Sperrung richtig. Oder muss man sich alles 
gefallen lassen (auch außerhalb dieser Liste) ? Ich finde es sehr schade, 
dass Helmut sein Verhalten gegenüber anderen, die anderer Meinung als er 
sind, nicht geändert hat.   

Die Frage stellt sich:

Will die Mehrzahl der Arktur-Anwender den Hullenschen Schulserver als Arktur ? 
Darf also nur noch Helmut Hullen das Sagen haben. Wird auf deswegen auf die 
Unterstützung durch Heise verzichtet. Wird Arktur zu einem rein privaten 
Schulserverprojekt ?

Sollte dies der Fall sein, weiß ich, was ich tue. Die Linuxmusterlösung 3.0 
soll ja bald unter der GPL herauskommen und downloadbar sein. Und die 
Entwickler, die ich teilweise persönlich kenne, sind nette Menschen, mit 
denen ich mich gut vertrage.

Grüße

Karl-Ernst


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 28.04.2007