bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

AW: [Schan-user] Sperrung des Accounts von Helmut Hullen

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: AW: [Schan-user] Sperrung des Accounts von Helmut Hullen
From: "Wolfgang Buhr" <W.Buhr@xxxxxxx>
Date: Sat, 28 Apr 2007 20:55:07 +0200
Hallo Mailingliste,

bitte beachten dies ist meine ganz persönliche Meinung, die auf persönlichen
Erfahrungen mit Herrn Hullen beruht.

Ich kann mich an einen an einen Thread erinnern, der mich auch selbst
betraf.
Es ging da um Aussperrungen von ssh brute force Angriffen.

Kollegial in dieser Diskussion wäre gewesen nicht einfach zu sagen, dass
meine
Lösung Fehler beinhalten mag und zu sagen das wäre bei Arktur 3.4 besser.
Er hätte ja einfach "seinen" iptables Code veröffentlichen können.
Hat er aber nicht gemacht.

Erst meine Anspielungen auf sein Fido Verhalten ließen Ihn verstummen.

Des weiteren kann ich die Sperrung verstehen, denn es ist nicht das erste
Mal,
dass Herr Hullen aus einer nicht gerade kleinen Communtiy ausgeschlossen
wird.

Siehe:

http://www.was-ist-fido.de/doks/fnews/ro0037as.txt und dort mal nach Hullen
suchen. Leider kann man daraus nicht die ganze Leidensgeschichte ersehen.

Er hatte sich im Fido Netz nach genau der gleichen Art als sogenannter
Moderator
(auch eine "demokratisch" gewählter Posten) in einer herrschaftlichen Manier
als
gottgleicher Wächter eines Echos "bemächtigt", soweit ich mich erinnere war
es entweder
die kommerz.ger oder eine hardwarenahes Forum.

Wie es endete seht Ihr auf der Webseite. Ausschluss vom Medium Fido Netz.

Dass bei dieser Art der Diskussion, Entwickler und User, die vielleicht
einen guten
Teambeitrag zur Weiterentwicklung von Arktur leisten würden, einfach
aufgeben, ist verständlich.

Wie in allen Links zu dieser Diskussion zu erkennen ist, sollte man auch die
Außenwirkung der manchmal doch recht ärgerlichen Grundsatzdiskussion (Meins
ist besser als Deins)
nicht außer Acht lassen. Wer entscheidet sich für ein Produkt (Arktur egal
in welcher Version),
wenn er mitbekommt wie der Umgangston im Supportbereich ist.

Ich denke Arktur wird nur dadurch besser und stabiler, wenn eine recht
breite Basis an Benutzern
vorhanden ist und kollegial(ohne Suche nach persönlichem Ruhm)
nach der besten Lösung für Probleme gesucht wird.

Ich kann also den Ausschluss verstehen, da es nicht das erste Mal ist.

Vielleicht zeigt es ja mal Wirkung, wenn man aber bedenkt, dass dies nicht
der erste
Ausschluss ist, bin ich da eher skeptisch und erwarte eher eine
Verschlimmerung
der Diskussionskultur wegen gekränkter Eitelkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Buhr





-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx
[mailto:schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag von else.lasker
Gesendet: Samstag, 28. April 2007 19:52
An: Schulen ans Netz - Anwender
Betreff: Re: [Schan-user] Sperrung des Accounts von Helmut Hullen


HK> Ich bin schon lange Leser (und Frager) in dieser Liste. Sie wird in 
HK> Zukunft "halbiert" sein, denn HH schien eigentlich gar nichts anderes zu
HK> machen, als dazusitzen, warten, dass jemand ein Problem mit Arktur hat,
HK> um dann innerhalb er nächsten 10 Minuten eine Lösung anzubieten. Dafür
HK> sei HH herzlichst gedankt.
HK> Dass er außerdem auch gern auf "seine" Version zu sprechen kam, konnte
HK> man schließlich auch überlesen  (Tun wir das bei Politikern nicht 
HK> regelmäßig?) und tut seiner Hilfsbereitschaft keinen Abbruch.
HK> Daher sehe ich keinen Grund HH auszusperren.
HK> Her mit dem Kerl (trotz seiner Macken) - wir brauchen ihn.

Genau so sehe ich das auch.



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 28.04.2007