bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Sperrung in schan-developer

To: Anwender - Schulen ans Netz <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [Schan-user] Sperrung in schan-developer
From: Joachim Tummos <jtummos@xxxxxxxx>
Date: Sun, 29 Apr 2007 15:23:40 +0000 (GMT)
Hallo zusammen,

Ich denke, es ist angebracht, die zeitliche Abfolge darzustellen:

Mitte Februar geht die neue Arktur-5C-Gruppe an die Öffentlichkeit:
- in schan-developer wird der Startschuss gegeben
- auf den c´t-Arktur-Seiten gibt es viel zu lesen
- im Wiki ebenfalls
[
info:
Ich bleibe zur einfachen Unterscheidung bei folgender Benennung, die ich schon 
im Februar vorschlug:
Arktur-5A(Reiner)
Arktur-5B(Helmut)
Arktur-5C(Debian, maintainer noch nicht benannt)
Meiner Meinung nach haben alle sich in der Praxis bewährenden Arkturi ein 
Recht, eine Weiterentwicklung konkret anzugehen. Wer wollte es einem Reiner 
Klaproth verwehren?
Die letzte offizielle gemeinsame Vereinbarung (Magdeburger Konferenz) belegt, 
dass wir in der Phase der Suche nach den besten Alternativen sind, es gibt 
keine Entscheidung einer (nicht stattgefundenen) Nachfolgekonferenz, die eine 
Reduzierung auf Arktur-5C festschreibt. Der Alleinvertretungsanspruch dieser 
Gruppe ist nicht nachvollziehbar.
]

Neu an dieser Arktur-5C-Gruppe ist, dass neben den bekannten Kollegen aus der 
Arktur-4-Gruppe (ich sprach deshalb im Februar von "Königsmördern") zum ersten 
Mal Erwin, einer der Koordinatoren im c´t-Arktur-Projekt, aktiv mitarbeitet.

Für die Arbeit am neuen Arktur-5 gibt es neue Kommunikationswege:
a) eine spezielle schan-developer5-mailing-Liste. Jeder kann sie abonnieren, 
man hat aber keine Schreibrechte. Diese bekommen nur akzeptierte Entwickler - 
der Knackpunkt, Helmut wird nicht reingelassen.
b) einen chat-channel, der öffentlich ist, Di und Do, 19:30. Hier gibt es 
Helmuts wiederholte Fragen nach seinem Status - leider werden sie nicht 
beantwortet. Auch auf meinen Kompromiss-Vorschlag wird nicht eingegangen.

In der Tat wurde deutlich formuliert, auch ich habe mich daran beteiligt. Mein 
letzter Versuch einer Klärung ist nachzulesen, ich veröffentliche ihn parallel 
zu dieser mail. (Dank übrigens an Philipp, der die wichtigen links hier 
veröffentlicht hat:
http://www.celvina.de/arktur/schan-developer/0704/date.html )

Jeder kann sich selbst ein Bild machen. Festzuhalten ist, dass weder auf die 
mail von Gisbert noch auf meine mail geantwortet wurde. Da sollte etwas 
durchgezogen werden, da stören doch nur noch die mails von Gisbert und Joachim, 
oder etwa nicht?!

Meine mail an Axel Kossel wird sich auch gerade auf diesen Punkt beziehen:
schan-developer sollte die allgemeine developer-Liste des c´t-Arktur-Projekts 
bleiben, hier sollte alles zusammen laufen - gerade wenn auch in Zukunft (noch) 
parallele Entwicklungen stattfinden. Und meine weitere Forderung an Axel ist: 
die maintainer der sich in der Praxis bewährenden Arkturi können auch in 
schan-developer nicht gesperrt werden. 

Ich fordere Axel K. auf, eine Lösung für das c´t-Arktur-Projekt zu finden, die 
es zukünftig verhindert, dass ein Einzelner eine solche Entscheidung treffen 
und durchziehen kann, im konkreten Fall dann auch noch ohne Nachweis.

Desweiteren ist im Haus der c´t zu klären, wer den für die Weiterentwicklung 
vorgehaltenen sogenannten Team-Server nutzen darf. Es wäre nach meiner Meinung 
völlig falsch, ihn einzig und allein der neuen Arktur-5C-Gruppe für ihre 
komplett neue Arktur-Entwicklung zu überlassen.

Bis denn, Joachim




      __________________________________  Kennt man wirklich jeden über 3 
Ecken? Die Antworten gibt's bei Yahoo! Clever. www.yahoo.de/clever

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 29.04.2007