bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

grub <-> lilo , war Re: [Schan-user] Arktur 3.6rc2 und SATA

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: grub <-> lilo , war Re: [Schan-user] Arktur 3.6rc2 und SATA
From: Thorsten Strusch <strusch@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 13 Sep 2007 07:31:26 +0200
Hallo Helmut,

Am Mittwoch, den 12.09.2007, 20:59 +0200 schrieb Helmut Hullen:
> Du (tlitsch) meintest am 12.09.07:

> > Nimmst du lilo oder grub für die 3.6?
> 
> "lilo" - ist gerade bei Problemfällen für Laien besser pflegbar. In der  
> zugehörigen Usenet-Newsgroup habe ich gelegentlich lesen dürfen, dass  
> "grub" sich komplett verhakt hatte.

das ist in meinen Augen total überholt. Nicht umsonst haben alle mir
bekannten Distributionen schon vor langem auf grub umgestellt.
(und lilo kann nicht mit XEN umgehen).

grub hat eine interaktive shell, in der ich vor dem Aktivieren des
Bootvorgangs noch mal eben den kernel, die append-Zeile oder die root
Partition bearbeiten kann. Ausserdem muss er sich nicht bei jeder
Änderung an der Konfigurationsdatei neu in den mbr schreiben.

Früher musste ich oft Knoppix, grml &Co. einwerfen um einen Server
wieder zur Mitarbeit überreden zu können. Wg. Bootproblemen brauche
ich dank grub keine live CD mehr.

Viele Grüße
Thorsten


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 13.09.2007