bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Rembo5 auf Arktur

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Rembo5 auf Arktur
From: Rudolf Lucas <rudolf.lucas@xxxxxx>
Date: Sat, 15 Sep 2007 18:31:13 +0200
Hallo Helmut,

a) der "valid user = myshnadm" in der Samba-Freigabe ist ein Windows- User? Das könnte auch "hullen" oder "lucas" sein?

Ja. Ich habe adm und lucas eingetragen. Andere haben ja auf der Management-Konsole nichts zu suchen. Sie sehen zwar die Freigabe, kommen aber nicht hinein. Und in der logon.bat mappe ich einen Laufwerksbuchstaben ebenfalls nur für diese beiden User.

b) muss ich irgendwann unbedingt per "https://192.168.0.1:4433"; auf Rembo zugreifen, oder kann ich auch alles mit der "Management-Konsole" machen?

Die Funktionalität ist nicht deckungsgleich. Das Webinterface wird im Handbuch als nicht so wichtig erwähnt wie die Management-Konsole. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es im Webinterface eher Einstellmöglichkeiten auf PXE-Ebene, während die Management-Konsole eher die Einteilung in Image-Gruppen behandelt.

Gruß, Rudolf Lucas

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 15.09.2007