bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Änderungen per ldapadmin vornehmen oder besser nicht?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Änderungen per ldapadmin vornehmen oder besser nicht?
From: "Michael Wetzel" <mwetzel1@xxxxxxx>
Date: Wed, 12 Dec 2007 15:00:09 +0100
Hallo,

> > > oder man bietet die Möglichkeit, das RCS
> > > auszuschalten.
> >
> > und damit die sysadm-Oberfläche.
> Wenn Du das willst, nimm einfach ein Linux von der Stange...

Das habe ich nicht so gemeint, wie es hier offensichtlich aufgefasst wurde. Ich 
wollte nur deutlich machen, dass ich befürchte, dass mit dem Ausschalten des 
RCS die sysadm-Scripte nicht mehr gehen, oder zumindest nur sehr eingeschränkt. 
Ich bin mit Arktur sehr zufrieden. Wir haben seit einem reichlichen Jahr daran 
nichts tun müssen außer neue Schüler einrichten und die Abgänger löschen. 
Ansonsten keinerlei Problem mit Arktur (Version 3.5). Ich will kein Linux von 
der Stange, sondern ich will nur wissen, wie Arktur funktioniert. In den 
letzten Tagen habe ich sehr viel dazu gelernt.

Nochmals Dank für eure Antworten.

MfG Michael (Wetzel)

-- 
Psssst! Schon vom neuen GMX MultiMessenger gehört?
Der kann`s mit allen: http://www.gmx.net/de/go/multimessenger

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 12.12.2007