bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] bdc.log immer leer

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] bdc.log immer leer
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 18 Dec 2007 13:41:00 +0100
Hallo, Martin,

Du (huelsmann) meintest am 17.12.07:

> Ich lasse nächtens per cronjob im Wesentlichen zwei Verzeichnisse von
> bdc auf Viren scannen und mir die Ergebnisse dann in einer bdc.log
> anzeigen: Ein Verzeichnis auf einem externen Server, hier
> funktioniert bdc brav, die Datei zeigt auch die gewünschten
> Ergebnisse. Ein Verzeichnis auf Arktur direkt, Vorgehen genauso, die
> Kommandos sind die gleichen, aber die Datei bdc.log bleibt einfach
> leer.

Das zweite Verzeichnis ist zu gross (/home); damit wird "bdc" nicht  
binnen 24 Stunden fertig.

Mag sein, dass das andere Problem des Servers ("oom-killer") auch damit  
zusammenhing; "bdc" greift sich gern viel Speicher, und einige  
mittelalte Kernelversionen reagierten dann mit dem "oom-killer".

Eine mögliche Lösung des bdc-Problems: "/home/adm" wird sonntags  
gescannt, "/home/tmp" sonnabends (das sind meistens die dicken  
Unterverzeichnisse).
Die anderen Verzeichnisse werden an den anderen Wochentagen gescannt.

Minimal-Form der Cronjobs (etwas vereinfacht):

20 2 * * 0  bdc --arc /home/a*
20 2 * * 6  bdc --arc /home/t*
20 2 * * 1  bdc --arc /home/[b-h]*
20 2 * * 2  bdc --arc /home/[i-s]*
20 2 * * 3  bdc --arc /home/[u-z]*
20 2 * * 4  bdc --arc /home/[A-Z]*



Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.12.2007