bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

RE: [Schan-user] Home-Page-Pflege mit Frontpage

To: "Schulen ans Netz - Anwender" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: RE: [Schan-user] Home-Page-Pflege mit Frontpage
From: "Wilczak, Miroslaw" <Miroslaw.Wilczak@xxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 19 Dec 2007 09:26:59 +0100
Hallo,

ein PM Wiki wäre auch eine Alternative, sowohl für Lehrer als auch für Schüler.
Es kann etwas entstehen, wie bei www.wikipedia.de - ein einheitliches Bild und 
Webauftritt.
Zu finden unter:
http://www.pmwiki.com/wiki/PmWikiDe/PmWikiDe


Viele Gruesse
Mirek

>
>Hallo Martin,
>
>ich habe vor kurzem den Websitebaker ausprobiert und fand, 
>dass das eine 
>(relativ) einfach zu administrierende Sache ist, die notfalls auch von 
>Kollegen, Eltern und Kindern erweitert werden kann (Man kann 
>recht genau 
>einstellen, wer was machen kann und wie es nachher aussieht).
>Der Website-Baker ist ein kostenloses 
>Content-Management-System und von der 
>Bedienung her eigentlich intuitiv (zumindest für mich). 
>Praktisch ist auch, 
>dass man es von jedem PC der Welt aus füttern kann und nicht 
>auf Frontpage 
>angewiesen ist. Wenn man es erst Mal geschafft hat, den Websitebaker 
>hochzuladen und ein passendes Skin zu finden, dann kommen 
>recht nette und 
>"flexible" Homepages raus (Kalender, News, Gästebuch, Galerie und 
>Downloadbereich kein Problem).
>Habe mich geärgert, dass ich noch mit Frontpage arbeite, das 
>den Mist, den 
>es in HTML-Code übersetzt hat, selbst nicht mehr lesen kann.
>Allerdings wird im Moment bei uns im Kreis schwer auf Typo3 
>gesetzt.  Das 
>ist mir aber im Moment zu kompliziert...
>
>Gruß
>Frank
>
>----- Original Message ----- 
>From: "Martin Wagner" <martin.wagner.daheim@xxxxxx>
>To: "Schulen ans Netz - Anwender" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
>Sent: Tuesday, December 18, 2007 11:23 PM
>Subject: [Schan-user] Home-Page-Pflege mit Frontpage
>
>
>Hallo zusammen,
>
>jetzt wollte ich noch schnell mal probieren, wie unsere Grundschüler
>ihre automatisch erstellte Home-Page auf Arktur4RC6 mit FrontPage2000
>(ist an der Schule aus historischen Gründen vorhanden) weiterpflegen
>können. Und nix war's.
>
>Zuerst habe ich mit Dateien rumprobiert, dann das Verzeichnis 
>U:\www-pub
>als Web geöffnet. Ich konnte schön neue Seiten anlegen, Bilder einfügen
>und die Seiten untereinander verlinken. Dann habe ich auf den Knopf
>Navigation gedrückt und seitdem beschwert sich Frontpage ständig mit
>folgender Fehlermeldung:
>
>Serverfehler: Kann Datei .structure.cnf.tmp nicht zum Schreiben öffnen
>
>Die Datei liegt in einem von Frontpage erzeugten Unterverzeichnis
>/www-pub/vti_pvt, der User hat Schreibrechte (744). Liegt es evtl.
>daran, dass der Dateiname mit einem Punkt anfängt? Wie könnte man das
>Frontpage abgewöhnen? ...
>
>Was wären alternative _einfache_ WYSIWYG-Tools, um ein paar Seiten mit
>Bildern durch Grundschüler (ohne Textverarbeitungskenntnisse) pflegen
>lassen zu können? Allerdings wären relativ starre Formatvorlagen (Style
>Sheets) sicherlich nicht schlecht. Außerdem habe ich noch nicht die
>Hoffnung aufgegeben, dass sich irgendwann einer der Lehrer noch zur
>Erstellung und Pflege einer Schul-Home-Page aufrafft....
>Ich habe nichts richtiges gefunden, vor "dicken Dingern" wie 
>Joomla oder
>Site@school bin ich bisher zurück geschreckt.
>
>Hat jemand einen Tipp?
>Vorab vielen Dank,
>Martin
>
>_______________________________________________
>schan-user mailing list
>schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user 
>
>
>_______________________________________________
>schan-user mailing list
>schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.12.2007