bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Arktur 3.6.0.2 und Domäne Lösung...

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Arktur 3.6.0.2 und Domäne Lösung...
From: "star.men@xxxxxxxxx" <star.men@xxxxxxxxx>
Date: Sun, 10 Aug 2008 03:27:48 +0200

Kurze Frage zu den Konsequenzen. Mit dem Vorgehen wird ja das Backend für die 
Sambapassworte geändert. Heißt das, dass bei einem Wechsel nach smbpasswd die 
Sambapassworte aller meiner User weg sind (über 1000!)
Sorry, ich kann aber deine frage nicht so richtig verstehen...?

du hast doch vorher die Clients Domäne erfolgreich angemeldet? oder hast du erst 1000 User Accounts auf Arktur erstellt? ohne zu wissen das die Clients sich nicht Domäne anmelden könnten?

Wichtig ist vorher ein Testuser zu erstellen und mit ihm dannn alles testen und wenn alles mit Testuser klappt, dann ist die letzte Aufgabe, die restliche 999 User Accounts zu erstellen.... aber wenn du alle 1000 user entfernst , smb.conf bearbeitest, und dann 1000 user neu erstellst, dann müsste dein Problem gelöst sein ;-)

MfG,
Pe-Ro

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.08.2008