bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] servergespeicherte Profile

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] servergespeicherte Profile
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 17 Aug 2008 10:34:00 +0200
Hallo, Juergen,

Du (juergen.engeland) meintest am 17.08.08:

> deine Quellen helfen super weiter!

Danke!

> Der Aufbau der Registry hat sich bei Windows von Version zu Version
> nicht völlig verändert. Als XP auf den Markt kam, gab es noch
> reichlich NT-Server im Einsatz, so dass es auch in einer NT-Domäne
> funktionieren musste. Sonst würde es auch mit Samba nicht
> zusammenarbeiten. Anders herum muss man bei der Installation eines
> Server ab Version 2000 anklicken, ob dieser mit Clients unterhalb
> 2000 kommunizieren soll. In einer reinen 200x-AD-Umgebung geht
> wesentlich mehr mit Gruppenrichtlinien als in einer NT-Domäne.

Grundsätzliches Problem (für mich): irgendwo habe ich den Nebensatz  
aufgeschnappt, dass die "ntconfig.pol" nur dann abgearbeitet werde, wenn  
der Client keine Domänenanmeldung mache. War das eine Falschmeldung?

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 17.08.2008