bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Problem mit Tastaturlayout

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Problem mit Tastaturlayout
From: Helmut Stadtmüller <helmut@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 18 Aug 2008 10:42:51 +0200
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Heiner,

wie hatten hier dieses Problem ständig, haben jedoch eine Dauerhafte
Lösung gefunden, die ein wenig brutal ist, aber wirksam.
Nach der Adfnahme in die Domäne ist aus unerklärlichen Gründen die
englische Tastaturbelegung fix.
Für die Tastaturbelegung unter WindowsXP sind die Dateien kbd??.dll
zuständig, die sich standardgemäß in C:\windows\system32 und einem
weiteren Ordner C:\windows\????? befinden. Habe derzeit wegen Ferien
leider keinen Zugang zu unseren Rechnern und weiß den zweiten Ordner
nicht mehr genau, war aber irgendwas mit einem cache...

Abhilfe: Kopieren der deutschen Tastaturbelegung (kbdgr.dll aus
C:\windows\system32) in ein beliebiges anderes Verzeichnis und diese
dann als neue Datei kbdus.dll und kbduk.dll speichern.
Dann die beiden Dateien kbdus.dll und kbuk.dll in die beiden Ordner
c:\windows\system32 und c:\windows\????? kopieren.

Damit ist das Layout dauerhaft auf deutsch. Habe bisher keine Probleme
mit diesem Vorgehen gehabt, übersteht auch das Herausnehmen und Einfügen
in die Domäne. Unsere Images haben inzwischen alle diesen Zustand.

Nachteil: Englische Tastaturbelegung lässt sich nicht mehr auswählen.

Gruß
Helmut Stadtmüller
Gymnasium St. Paulusheim
www.paulusheim.de


Volker Sträter schrieb:
> Heiner Köster schrieb:
>> Volker Sträter schrieb:
>>> Hallo Arktur-Spezialisten,
>>>
>>> Arktur 3.3 hat im PC-Raum 10 neue XP Clients mit SP3 bekommen.
>>> Domänenanmeldung geht nach Einspielung des Registry-Patches von der
>>> Arktur CD.
>>> Nerviger Fehler: Das Tastaurlyaout ist englisch. Lässt sich auf DE
>>> umstellen, beim nächsten Anmelden hat es sich aber wieder auf EN
>>> umgestellt. Hat einer eine Idee ?
>>
>> Hallo Volker,
>>
>> nur zur Sicherheit die Frage: das englische Layout ist nicht im Profil
>> des DefaultUser abgespeichert?
>>
>> Hast Du schon einmal ein deutsches Layout hinzugefügt, zum Standard
>> gemacht und anschließend das englische gelöscht?
>>
>> Grüße
>>
>> Heiner
> Hallo Heiner,
> 
> das Löschen des englischen Tastatutlayouts brachte keine Lösung, nach
> dem Neustart oder Userwechsel war es wieder da. Beim weiteren Forsten
> hat sich herausgestellt, dass der Fehler nur bei einigen usern auftritt,
> scheinbar hat deren Profil einen Fehler. Bei neu eingerichteten Usern
> tritt der Fehler nämlich nicht auf.
> 
> Gruß
> 
> Volker
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
> 

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.9 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with SUSE - http://enigmail.mozdev.org

iEYEARECAAYFAkipNgsACgkQxBcDzkAan5StqgCfQMA1gS+gjXOJ2flYYzNsuqCw
8csAoMuQqe5AtgO/wHdgd2jyaQSrjEHV
=6SRg
-----END PGP SIGNATURE-----

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 18.08.2008