bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Installation Arktur 3.6 - Module laden

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Installation Arktur 3.6 - Module laden
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 20 Aug 2008 21:56:00 +0200
Hallo, René,

Du (rene.fleischmann) meintest am 19.08.08:

> kannst Du mir sagen, wie man bei der Installation von Version 3.6
> benötigte Module lädt (z.B. S-ATA Controller)?
> Die benötigten Treiber sind auf der CD vorhanden.

Was meldet

        lspci

über die Festplattencontroller?
Hat der Rechner nur S-ATA? Arktur 3.6 tut sich damit sehr schwer, Arktur  
5 kommt damit besser zurecht (aber S-ATA ist bei Linux immer noch etwas  
vermurkelt).

Wenn der Rechner nur S-ATA-Platten hat: erlaubt das CMOS-Setup so etwas  
wie "legacy" für diese Platten?

Mein üblicher Test: wenn Knoppix 5.1 nicht bootet, dann hat auch Arktur  
5 damit Probleme.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.08.2008