bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Arktur 4RC6: Nachinstallieren von Ruby

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Arktur 4RC6: Nachinstallieren von Ruby
From: Guenther Kuehlewind <g.kuehlewind@xxxxxxxx>
Date: Tue, 26 Aug 2008 21:16:38 +0200
Hallo Helmut,

>>>> ich experimentiere gerade mit einer Evaluationslizenz von
>>>> Rembo/MySHN 5 und erhalte von der Management-Konsole die
>>>> Fehlermeldung, dass Ruby vermisst wird. Kann mir jemand dabei
>>>> helfen, Ruby nachzuinstallieren?

>>> http://www.ruby-lang.org/de/downloads/

>Viel Spass - Du brauchst eine Version, die mit SuSE 9.0 zurechtkommt.

Mit der obigen URL ist es mir immerhin gelungen, das Ruby-Paket zu
kompilieren und für das Rembo/MySHN-System verfügbar zu machen.
Allerdings gibt es jetzt Probleme beim Übernehmen neuer Rechner
(Endlosschleife).

> So isses - bei Arktur 3.6 und 5.0 ist es möglich, die Management-Konsole
> zu benutzen.

Ich habe ja versucht, die deine beiden Arkturen zu installieren,
allerdings wurde bei beiden der ATA-100-Raidkontroller des Proliant ML
310 nicht erkannt und damit die Installation abgebrochen.
Bei Arktur 4 gibt es da die Möglichkeit, über den Menüeintrag "weitere
Treiber" (oder so ähnlich) den fehlenden Treiber nachzuladen. Deshalb
mein "Beharren" auf der 4-er-Version.

Frage: Wenn die Installationsklippe von Arktur 3.6 geschafft ist (da
bräuchte ich Hilfe), kann ich dann davon ausgehen, dass Rembo/MySHN 5
läuft?

Im Voraus Danke für's Helfen,
Günther


-- 
Guenther Kuehlewind
Schablweg 9
83471 Berchtesgaden
Germany

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 26.08.2008