bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Funknetznutzer per MAC ausschließen?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Funknetznutzer per MAC ausschließen?
From: Michael Vistein <michael@xxxxxxxxxx>
Date: Fri, 08 Oct 2010 20:07:05 +0200
Hallo,

Am 08.10.2010 18:46, schrieb Helmut Hullen:
>> 1) RADIUS:
>> Der WPA-Schlüssel wird auf der Basis einer Benutzerdatenbank
>> (idealerweise der von Arktur) für jeden Benutzer individuell
>> ausgehandelt.
> Aber auch dann muss von irgendjemandem (mindestens) eine Liste geführt  
> werden.

Naja, aber da kann man wohl die Benutzerliste mit Passwörtern des
Servers hernehmen, ggf. um ein zusätzliches Attribut "Darf WLAN" erweitert.

> Vermutlich laufen akzeptable Modelle darauf hinaus, dass die  
> schuleigenen Rechner in einer Liste landen, die zu mehr Rechten  
> (insbesondere im "Squid"-Umfeld, also beim Surfen) führt.
> Und wer nicht in dieser Positiv-Liste steht, der ist unterprivilegiert.
> 
> Und eine solche Liste erfordert keinen RADIUS-Server, die lässt sich  
> einfach verwalten.

Ja, aber wie? Die APs, die ich kenne, können entweder PSK (nur geeignet,
wenn man ausschließlich schuleigene Geräte hat, und nur mit zentralem
WLAN Controller), oder eben RADIUS.

Viele Grüße,

Michael

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 08.10.2010