bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Firmenlösungen für Unterricht.

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Firmenlösungen für Unterricht.
From: Sigurd Mahr <sigmahr@xxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 16 Oct 2010 15:57:42 +0200
Hallo,

> <kopie>
> Nach meinem letzten Stand vom Frühsommer kann LogoDidact Schüler nur
> je einer Klasse zuordnen, der OSS mehreren Klassen und Kursen.
> </kopie>

> Ich hätte es eher als Feature von LogoDidact gesehen, dass man einem 
> Schüler nur einer Klasse zuordnen kann. In Natura kann sich der Schüler 
> ja auch nicht zerteilen und in 2 Klassen (zur gleichen Zeit?) sein.

Das ist anders gedacht: Beim OSS haben alle Klassen und Kurse einen
eigenen "Austauschordner", also ein Samba-Share, auf das nur Zugriff
hat, wer dort eingetragen wird. Intern sind das ganz normale
Linux-Gruppen.

Ein Schüler kann also z.B. in der 9b sein und gleichzeitig auch im
klassenübergreifenden Kurs Philosophie und hat Zugriff auf beide
Austauschordner. Auch der Klassenarbeitsmodus greift darauf zurück.
Alles wird recht bequem per Import/Abgleich mit einer csv-Datei erledigt
oder über das Admin-Interface.

Auch die Lehrer können diesen Klassen und Gruppen zugeordnet werden
und können so z.B. gezielt Arbeitsblätter vorbereiten usw.

> Aber wie gesagt, dass ist so "aus dem Bauchgefühl heraus" meine
> Meinung dazu, ohne irgendwelche Hintergründe oder gar Erfahrungen dazu
> zu kennen. Wieso siehst du das so oder wird das beim OSS als Feature
> gesehen?

Das ist ganz klar ein Feature, mit dem wir gut arbeiten. Es dient der
Übersichtlichkeit und Strukturierung der Dokumente.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Sigurd Mahr


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 16.10.2010