bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Arktur 5.3 mehrere Netze

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Arktur 5.3 mehrere Netze
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 18 Oct 2010 08:40:00 +0200
Hallo, Kurt,

Du meintest am 16.10.10:

> Arktur 5.3 ist installiert, alles funktioniert soweit  wunderbar. Wo
> muss ich schrauben um auch in den Netzen 192.168.1.0 und 192.168.2.0
> surfen zu können. Ping auf Webseiten funktioniert. Bei Aufruf von
> URLs im Browser kommt die Meldung, dass gesperrt ist und man sich an
> den Admin wenden soll.

Zwischenstand der Forschungen:

der direkte Auslöser ist "acl localnet" in "/etc/squid/squid.conf" und  
"/etc/squid/squid.conf.in".

Da ist vor-eingestellt:

  acl localnet src 192.168.0.0/24
  acl localnet src 10.0.0.0/8
  acl localnet src 172.16.0.0/12

Also gehört (z.B.) das Netz 192.168.1.0 nicht zu dem Bereich, der von  
"squid" automatisch akzeptiert wird.

Abhilfe: weitere Zeilen

  acl localnet src 192.168.1.0/24
  acl localnet src 192.168.1.0/24

wenn auch diese Netze zum LAN gehören.

"AKTIVIEREN":

        squid -k reconfigure

Problem (nicht in diesem Fall): DSL-Router sind sehr oft auf ein Netz  
aus dem 192.168.x.0-Bereich eingestellt, ich habe hier u.a. Router, die  
ab Werk im Netz 192.168.1.0 oder im Netz 192.168.2.0 arbeiten. Und in  
solchen Fällen sollte ein solches Netz natürlich nicht von "squid"  
akzeptiert werden.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 18.10.2010