bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] wie Port 8572 freischalten

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] wie Port 8572 freischalten
From: Hans-Dietrich Kirmse <hd.kirmse@xxxxxx>
Date: Tue, 19 Oct 2010 21:29:17 +0200
Hallo,

Am 19.10.2010 21:13, schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Hans-Dietrich,

Du meintest am 19.10.10:

ja. An unserer Schule ist eine Solaranlage installiert. Und da wir in
ein Förderprogramm eingebunden sind, sollen die Daten durch einen
"Weblogger" zentral erfasst werden. Dieser Weblogger sendet die Daten
alle 5 Minuten an einen zentralen Server und verwendet dazu diesen
Port.

Was hat das mit Arktur zu tun?

Arktur stellt den Internetzugang bereit. Und diese Daten sollen ins Internet. - Gibt es überhaupt irgendetwas, dass dafür spricht, dass es (an unserer Schule) nichts mit Arktur zu tun hat?

Der Rechner braucht doch nur einen Zugang
zum nächsten Internet-Provider, er muss doch nicht ins Schulnetz
eingebunden sein.

mag sein. Aber das hätte eine noch weitere (umfangreiche) Verkabelung benötigt. Von Malerarbeiten ... ganz zu schweigen.

Und dann entfällt auch das Problem mit dem Port.

wenn ...


Wenn/falls Arktur sowieso hinter einem DSL-Router hängt, dann wäre es am
einfachsten, den Solar-Rechner parallel zu Arktur an diesen Router
anzuschliessen.

Auch das ist nicht der Fall. Arktur hängt an einem DSL-Modem.

MfG Hans-Dietrich

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.10.2010