bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Arktur4 + Win7 + Squid

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Arktur4 + Win7 + Squid
From: Jörg Erbsmehl <joerg@xxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 23 Oct 2010 20:53:28 +0200
Hallo Hans-Dietrich ,

die Registry-Einstellungen habe ich noch nicht geändert.
Für das Surfen bin ich von einer reinen TCP/IP Verbindung ausgegangen und für das Anmelden an Freigaben und das Kopieren von Dateien war der Registry-Patch nicht nötig. Da die Seite http://Arktur in windeseile aufgebaut wird klingt der Hinweis auf "DNSNameResolutionRequired"vielversprechend. Ich werde auch mal versuchen dem Win7 eine DNS Server-IP (nicht arktur) direkt unterzuschieben, mal sehen ob das seine Denkpause abstellt.

Viele Grüße
Jörg


Am 23.10.2010 19:22, schrieb Hans-Dietrich Kirmse:
Hallo Jörg,

Am 22.10.2010 20:35, schrieb Jörg Erbsmehl:
Hallo Mitstreiter,

ich habe heute einen Win7-PC in Betrieb genommen.
An der Domäne habe ich ihn (noch) nicht angemeldet, auf die Freigaben
(P:, T:, U:) konnte ich trotzdem problemlos zugreifen über \\Arktur ... .
Alles ging völlig unkompliziert und schnell. Mein Problem ist das Surfen
im Internet.

Unsere Schüler unterliegen einem Anmeldezwang am Squid/LDAP. Mit den
alten WinXP-Kisten war das nie ein Problem. Fast sofort nach dem
Browserstart kommt die Aufforderung sich mit Benutzername und Passwort
anzumelden. Auch der danach folgende Seitenaufbau geht flott.
Mit dem nagelneuen Win7-PC dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis die
Aufforderung kam (so um die 15-20sek) und danach dauert es wieder eine
kleine Ewigkeit bis die aufgerufene Seite dargestellt wurde.

Meine Fragen sind:
Bin ich der einzige mit diesem Problem?
Gibt es eine bekannte Lösung?
Wenn nicht hoffe ich auf Ideen, die mir bei der Lösungssuche helfen.

an unserer Schule leitet eine Lehrerin eine AG, wo sie solche Lego-Roboter "programmieren". Die hat vor einigen Wochen 2 Laptops bekommen mit vorinstallierten Windows7 prof. Ich sollte ihr helfen, diese Computer "einzurichten". Ich habe diese Laptops in unserem Kabinett mit WinXP-Clients an eine solche Dose angesteckt, den Rechner gestartet, den IE gestartet, eingestellt wie in der Arktur-Doku angegeben und dann konnte ich nach der üblichen Anmeldung surfen. Was wir gemacht haben war, den Firefox gezogen - installiert und ebenso eingestellt. Auch hier ging genauso das Anmeldefenster auf wie bei WinXP - ohne irgendwelche Wartezeit!

Das wollte die Kollegin haben und das ist meine (einzige) Erfahrung mit Windows7. Auf jeden Fall kann ich dein Problem erstmal nicht bestätigen.

Trotzdem noch eine Idee. Üblicherweise wird das Problem bei Samba gesehen und da wird ja angegeben, die Registry-Einstellungen zu ändern. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass diese erste reg-Datei von
  http://wiki.samba.org/index.php/Windows7
bei dir durchaus relevant sind (dieses "DNSNameResolutionRequired"). Hoffen wir mal, dass diese reg-Datei hilft. Außerdem verweise ich auf die Seite von Kurt Schneider:
  http://wiki.skolelinux.de/BgWin7

viel Erfolg.

Viele Grüße
Hans-Dietrich

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.10.2010