bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] 3Ware RAID-5 mit drei HDD degraded unten Arktur V.4.0RC

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] 3Ware RAID-5 mit drei HDD degraded unten Arktur V.4.0RC06.
From: Philipp Flesch <philipp@xxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 31 Oct 2011 11:03:31 +0100
Am 31.10.2011 09:58, schrieb Wilczak, Miroslaw:
Hallo Philip,

Wenn Du die Platte im BIOS des 3WARE hast, und der sagt passt - dann
brauchst Du auch im Arktur nix mehr machen!

Und so wurde es.
Diese gewechselte Platte wurde mit Daten gefüttert.
(Leider auch mit zu vielen, die auch nicht in Ordnung waren, da ich mich als 
root oder anderer User nicht mehr darauf anmelden kann.)
Verstehe ich nicht ganz.
In einem RAID-Verbund ist doch ganz klar definiert, welche Daten auf welche Platte müssen. Da kann es doch nicht ZU VIELE Daten geben. Und auch ZU WENIGE Daten kann es nicht mehr geben, seitdem das BIOS vorher checkt, ob die Plattengrößen auch kompatibel sind.

Philipp

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 31.10.2011