bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Netzlaufwerk für lokalen Benutzer verbinden - fast gelö

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Netzlaufwerk für lokalen Benutzer verbinden - fast gelöst
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 06 Dec 2011 19:03:00 +0100
Hallo, Daniela,

Du meintest am 06.12.11:

> Nun möchte ich gern T:\ von Arktur haben (hat eigentlich kein
> Passwort im Sinn von "jeder darf lesen und schreiben") und ein
> Laufwerk, das auf Capella liegt (und man sich mit einem bestimmten
> Benutzer+Passwort anmelden muss).

> Mein Wunsch:
> Am liebsten würde beim Verbinden 1x Benutzername + Passworteingabe
> haben, aber nicht auch für T:\
> Was muss ich dazu in der logon.bat schreiben bzw. brauche ich nur
> einen Einzeiler (bzw. Zweizeiler für 2 Laufwerke)?

> net use U: \\Capella\homes\%USERNAME% %persist% /yes
> net use T: \\Arktur\homes\tmp  %persist% /yes

Funktioniert hier mit nur einmaliger Passwort-Eingabe (fürs Home- 
Verzeichnis). Aber in beiden Fällen muss "\homes" raus aus der Zeile;  
"homes" ist ein Alias für das Homeverzeichnis von "%USERNAME%".

Kann sein, dass "/yes" auch raus kann oder muss.

Mag sein, dass

   start /w net use ...

für einen besseren Ablauf sorgt; dann macht der Client nicht  
"Multitasking", sondern arbeitet erst dann die zweite Zeile ab, wenn er  
mit der ersten fertig ist.

Fürs Testen:
Pack einige "pause"-Zeilen dazwischen; dann siehst Du besser, was wie  
abgearbeitet wird.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 06.12.2011