bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Samba Login-script mit Fehlern

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Samba Login-script mit Fehlern
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 15 Dec 2011 21:09:00 +0100
Hallo, Pitt,

Du meintest am 15.12.11:

> Der Zugriff auf die typischen Netzlaufwerke des Arktur (5.3.x) soll
> nun bei Bedarf über ein Script auf dem Client (Desktop-Icon)
> realisiert werden.

> Beim Login über net use ... liefert mir Samba eine Fehlermeldung,
> Benutzername/Kennwort seien falsch.

War bei dem Thread vor einigen Wochen auch erwähnt: die Meldung kommt  
(leider), weil in der Batch-Datei natürlich kein Passwort fest  
eingetragen ist.

> Dann gebe ich geratenerweise doch das Kennwort ein und siehe da, alle
> Laufwerke (P:, U:, T:, usw.) sind verfügbar.

> Insofern könnte _ich_ mit einer solchen Anmeldung leben, wären da
> nicht die DAUs ... Also versuchte ich den Fehler irgendwie zu
> bearbeiten. Google liefert hier unterschiedliche Infos bezüglich der
> smb.conf, wonach dort stehen sollte: encrypt passwords = Yes
> oder:
> encrypted passwords = Yes // <- erscheint mir ein Tippfehler

> Das steht so aber schon in der smb.conf drinnen.

Ganz andere Baustelle.
Versuch Deinen Leuten zu erklären (oder erklären zu lassen): die Meldung  
erscheint, weil ja noch kein Passwort eingegeben worden ist.

> Vorläufig schreibe ich einen Hinweis über den Echo-Befehl, dass der
> User die folgende Fehlermeldung ignorieren solle ("'s is' Windows")

Ja - vielleicht wird das ja gelesen ...
(erleichtert mindestens die Diskussion mit dem nörgelnden Nutzer: "hast  
Du denn den Text auch gelesen?")

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 15.12.2011