bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Linux-Client an Arktur -> DebianEdu und nfs+NIS

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Linux-Client an Arktur -> DebianEdu und nfs+NIS
From: Daniela Mihm <XKallisto@xxxxxx>
Date: Sat, 31 Dec 2011 00:00:20 +0100
Hallo,

ein Nachtrag: Statt mit Lubuntu 11.10 habe ich es nun mit DebianEdu
(squeeze) versucht, aber nicht mit LDAP, sondern auch mit nfs und
NIS/YP.

Am 28.12.2011 11:17, schrieb Daniela Mihm:
> Hallo Liste,
>
> entsprechend der Anleitung
>
http://www.arktur.de/FAQ/content/28/223/de/ubuntu_client-bei-nis_yp.html
> habe ich einen Lubuntu 11.10 Rechner versucht, mit den
> Netzlaufwerken zu versorgen.
[...]
> Ich kann mich aber nur lokal anmelden, nicht als Benutzer auf Arktur
> (also nicht mit einem Benutzernamen + Kennwort, die aus Arktur
> eingerichtet sind.) Auch das Wechseln per "su -" auf der Konsole
> funktioniert nicht.

--------Konsolenmeldung--------
root@pc-test-linux:/home-local/dein# su - dmihm
Kein Verzeichnis, Anmeldung mit HOME=/
/usr/lib/ods-server/shells/passarktur konnte nicht ausgeführt
werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
root@pc-test-linux:/home-local/dein#
------------------------------

Die Datei ist aber auf Arktur vorhanden.


> Gebe ich
> yptest
> in der Konsole ein, erscheint

Alle Tests bestanden. Also schon mal wunderbar!


> Aber auch die Tests, die auf
> http://arktur.de/Wiki/index.php?title=Client:Linux beschrieben sind,
> funktionieren nicht, sie liefern alle drei keine Rückmeldung:
> pidof nfsd
> pidof rpc.mountd
> pidof ypbind

Nun liefert "pidof ypbind" eine Zahlenrückmeldung, die anderen
beiden schweigen sich aber aus...


Das Problem liegt wohl irgendwie hier:

--------Konsolenmeldung--------
root@pc-test-linux:/home-local/dein# aptitude install nis
Die folgenden NEUEN Pakete werden zusätzlich installiert:
  nis
0 Pakete aktualisiert, 1 zusätzlich installiert, 0 werden entfernt
und 0 nicht aktualisiert.
Muss 204 kB an Archiven herunterladen. Nach dem Entpacken werden 766
kB zusätzlich belegt sein.
Hole:1 http://ftp.debian.org/debian/ squeeze/main nis i386 3.17-31
[204 kB]
204 kB wurden in 0 s heruntergeladen (517 kB/s)
Vorkonfiguration der Pakete ...
Vormals abgewähltes Paket nis wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 224699 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit
installiert.)
Entpacken von nis (aus .../archives/nis_3.17-31_i386.deb) ...
Trigger für readahead-fedora werden verarbeitet ...
Trigger für man-db werden verarbeitet ...
nis (3.17-31) wird eingerichtet ...
Stopping NIS services: ypbind ypserv ypppasswdd ypxfrd.
Setting NIS domainname to: higa.bildung-rp.de.
Starting NIS services: ypbindbinding to YP
server....................... done] done.
.
dpkg: Version »nis_3.17-18« hat falsche Syntax: ungültiges Zeichen
in Versionsnummer

root@pc-test-linux:/home-local/dein#
------------------------------


> Viele Grüße aus den Ferien und eine recht frohe Weihnachtszeit!
Das wünsche ich noch immer :-)

Daniela

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 31.12.2011