bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Info bei zu großer Mail

To: Arktur Anwenderliste <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [Schan-user] Info bei zu großer Mail
From: Andreas Garten <andgar@xxxxxx>
Date: Tue, 24 Jan 2012 19:09:27 +0100
Hallo liebe Mitstreiter,
schon mehrfach fiel meinen Kollegen auf, dass größere Mails, die sie vom heimischen PC an ihre schulische E-Mail-Adresse geschickt haben, nicht angekommen ist. Die Mails sind nachweislich raus (liegen z.B. im "Gesendet"-Ordner von WEB.DE, kommen aber im Schul-Postfach nicht an.) Wir beziehen unsere Mail über Winshuttle per UUCP.
Kann es sein, dass Arktur (5.3.03) hierbei nicht ganz unschuldig ist?
Die Mails überschreiten das bei Arktur eingestellte Größenlimit zwar geringfügig (6MB statt zugelassenen 5MB), aber dann müsste Arktur doch zumindest eine Info-Mail an den Absender generieren? Aber genau das geschieht nicht, wenn die Mail "von draußen" kommt. An Winshuttle sollte es nicht liegen. Deren Limit beträgt lt. Webseite 50MB pro Mail.

Versuche ich eine zu große Mail innerhalb der Schule zu verschicken, bekomme ich diese Info. Zumindest sagt mir Thunderbird, dass die Mail nicht verschickt wird, weil sie das eingestellte Limit überschreitet.

Frage: An welchen Stellen muss ich suchen? Ich möchte, dass auch der "externe" Absender per Automaten-Mail informiert wird, wenn er versucht, eine zu große Mail abzuliefern.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Garten

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.01.2012