bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] httpd läuft nicht

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] httpd läuft nicht
From: Martin Hülsmann <huelsmann@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 07 Feb 2012 16:03:42 +0100
Hallo Helmut,

Am 07.02.2012 12:44, schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Martin,

Du meintest am 07.02.12:

[DHCP-Umstellung]

aber es gibt ein paar Probleme beim Anmelden, z. B. ist jeweils ein
Teil der Benutzerprofile nicht mehr vorhanden (z. B. hatte ich in
Windows meine Eigenen Dateien nach U:\ umgebogen, was dann brav mit
dem Benutzerprofil abgespeichert wurde), das war weg, und mein
Desktop sah anders aus als sonst. Außerdem meldet Windows was von
"Benutzerprofil aus Systemsicherung wiederhergestellt".

Das ist weitab vom DHCP-Umfeld, "eigentlich". Allerdings mag ich nicht
sicher ausschliessen, dass beim Wechsel von (anno dunnemals)
quasistatischer IP-Adresse über komplett dynamisch vergebene und jetzt
wieder zurück zu quasistatischer IP-Adresse irgendwas im Profil
"verrutscht" ist.

vielleicht gibt sich das mit den Tagen ... , außer einer Kollegin und mir hatte auch heute keiner was zu "meckern"

(auf dem Windows-Client)

         ipconfig /renew

teste ich jeweils nach Bedarf

sollte "eigentlich" die IP-Adresse liefern, die Du unter "dnsmasq" in "/
etc/dnsmasq.d/dhcp.conf" definiert hast.

Eine Kollegin kann nicht mehr mailen, der Webmailer von 1und1 meldet
innerhalb kürzester Zeit die Sitzung wieder ab.

Ich habe gerade das gleiche Problem.

Das war doch was ganz anderes? Ich müsste mal das Archiv durchstöbern
...
Das Problem hatte ich schon öfter, da wollte ich im Webmailer eine Mail verfassen und bin (obwohl ich recht schnell tippe) nach einem halben Satz vom Webmailer "zwangsabgemeldet" worden. Vielleicht ein Squid-Problem?

Ach so, heute mittag beim Abmelden habe ich dann noch festgestellt, dass mein Profil wegen anscheinend fehlender Schreibberechtigungen nicht zurückgeschrieben werden konnte. Da schaue ich mir doch mal die Berechtigungen in /home/*/ntprofile an.


Ach so, nochwas: Das Drucken über einen per Printserver
angeschlossenen Drucker dauert auch länger als gewöhnlich.

Stimmt bei denen die aktuelle IP-Adresse mit der von Dir definierten
überein?

da habe ich tatsächlich was gefunden in der dhcp.conf und die Adresse gleich auskommentiert

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

--
Viele Gruesse,

Martin Huelsmann

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.02.2012