bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Umstellung Netzmaske

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Umstellung Netzmaske
From: Martin Hülsmann <huelsmann@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 10 Feb 2012 16:22:44 +0100
Hallo Helmut,

Am 07.02.2012 22:03, schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Martin,

Du meintest am 07.02.12:

Aber Du müsstest bei der jetzigen einen Karte um 192.168.6.0 (die
Karte zum Router) drumherumturnen, und das dürfte schiefgehen.
eben, und das ist mein kleines Problem, weil ich das Router-Netz
nicht ohne Weiteres "umbenennen" kann.
Aber ich habe doch vor, ausdrücklich dhcp-ranges in der dhcp.conf zu
definieren nach dem Muster:
        dhcp-range 192.168.5.10,192.168.5.240
        dhcp-range 192.168.7.10,192.168.7.240
        dhcp-range 192.168.8.10,192.168.8.240
        dhcp-range 192.168.9.10,192.168.9.240
Das betrifft nur scheinbar einzig das LAN. Tatsächlich würde die LAN-
Karte auch den Bereich 192.168.6.x mitversorgen können und dürfen, und
das kollidiert mit der eigenständigen Karte, die Arktur mit dem Router
verbindet.

Verwirf bitte diese Idee! Du hast Platz genug für eine zweite Karte, Du
hast genug freien Platz im IP-Adressraum. Da musst Du nicht quetschen.
Was ist denn mit meiner (ich glaube, schon früher einmal geäußerten) Idee, auf ein Class-B-Netz (172.16.x.x/16) umzustellen? Davon ist der Router dann ja nicht betroffen. Nur die von Jürgen (vielen Dank!) beschriebenen Umstellungen müsste ich dann wohl trotzdem machen. Ich habe einfach das Problem, dass ich wegen der Übersicht demnächst etliche IP-Adressen mehr brauche als in einem Class-B-Netz zur Verfügung stehen.

Viele Grüße, Martin

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.02.2012