bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Umstellung Netzmaske

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Umstellung Netzmaske
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 10 Feb 2012 17:21:00 +0100
Hallo, Martin,

Du meintest am 10.02.12:

>>> Aber ich habe doch vor, ausdrücklich dhcp-ranges in der dhcp.conf
>>> zu definieren nach dem Muster:
>>>     dhcp-range 192.168.5.10,192.168.5.240
>>>     dhcp-range 192.168.7.10,192.168.7.240
>>>     dhcp-range 192.168.8.10,192.168.8.240
>>>     dhcp-range 192.168.9.10,192.168.9.240

>> Das betrifft nur scheinbar einzig das LAN. Tatsächlich würde die
>> LAN- Karte auch den Bereich 192.168.6.x mitversorgen können und
>> dürfen, und das kollidiert mit der eigenständigen Karte, die Arktur
>> mit dem Router verbindet.

> Was ist denn mit meiner (ich glaube, schon früher einmal geäußerten)
> Idee, auf ein Class-B-Netz (172.16.x.x/16) umzustellen? Davon ist der
> Router dann ja nicht betroffen.

Möglich.

> Nur die von Jürgen (vielen Dank!)
> beschriebenen Umstellungen müsste ich dann wohl trotzdem machen.
> Ich habe einfach das Problem, dass ich wegen der Übersicht demnächst
> etliche IP-Adressen mehr brauche als in einem Class-B-Netz zur
> Verfügung stehen.

Dann lass Dir doch einfach eine weitere (dritte) Netzwerkkarte  
spendieren. Schon wegen der Lastverteilung.
Die dann noch nötigen Änderungen sind schnell erledigt - egal ob Du im  
Netz 192.168 bleibst oder aber (mit dieser weiteren Karte) ins Netz  
172.16 gehst.

Kern der Änderung sollte in jedem Fall eine weitere Karte sein, dann  
bleibt die Arbeit erträglich.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.02.2012