bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] T-DSL Einwahl mit Mittbenutzer 1025 (alt 0001)

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] T-DSL Einwahl mit Mittbenutzer 1025 (alt 0001)
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 7 Mar 2012 11:32:43 +0100
Hallo Jürgen,

ich habe nur ein Modem und lasse den Arktur als Router spielen, da ich hier
besser die Firewall konfigurieren kann.

>Die Mitbenutzernummer bei T-Online steckt in der Benutzerkennung
>ATMAnschlusskennungTonlinenummerMitbenutzer@xxxxxxxxxxx
>Eine Veränderung des sysadm-Menüs ist überflüssig.

Gerade nicht, da die Mitbenutzernummer steht immer auf die 0001 und wird bei
Verbindungsaufbau von der Datei /etc/Systemverwaltung/RCS/PPP-config,v
ausgelesen (also die ganze Zugangszeile
AnschlusskennungTonlinenummerMitbenutzer@xxxxxxxxxxx), die sich nur als root
editieren lässt und wo nur die Mitbenutzernummer 0001 steht.
Ich habe  aber den Namen auf 1025 ändern müssen.

Viele Grüße
Mirek


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.03.2012