bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] crontab für Moodle nutzen?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] crontab für Moodle nutzen?
From: Thomas Litsch <tlitsch@xxxxxx>
Date: Tue, 20 Mar 2012 08:53:04 +0100
Hallo,

Am 19.03.2012 21:10, schrieb Pitt Leidner:
Hallo ML,

das Abitur läuft und endlich hat man mal Zeit für Verbesserungen:
Ich möchte Arktur anweisen, halbstündlich den Moodle-Server auf einem anderen
Host im Internet zu bewegen, die typischen Aktivitäten zu starten, bspw. E-
Mails versenden, Backups fahren, etc.

Typischerweise wird dazu eine cron.php über das webinterface aufgerufen:
http://www.schuleXYZ.de/moodle/admin/cron.php?password=geheim

Lieber wäre mir, statt dieser HTML-Klick-Variante,  dafür Arkturs Fähigkeiten
zu beanspruchen, also in die /etc/crontab:
*/30 * * * * wget -q -0 /dev/null
http://www.schulexyz.de/moodle/admin/cron.php?password=geheim

Statt wget /bin/wget versuchen. In der Regel hat cron keine Login-Shell und damit auch keinen Suchpfad.

Oder ist das bei Arktur inzwischen anders?

Soweit so gut. Ich habe das bei mir auf der Workstation unter opensuse 12.x
ausprobiert, klappt scheinbar nicht.

A) Seht Ihr einen Fehler in dem crontab eintrag, den ich übersehe?
B) Kann ich irgendwo feststellen, was die crontab an output produziert hat?

TIA


--
Gruß,
Thomas Litsch

"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht
verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.03.2012