bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Namensauflösung mit Arktur 5.3 und dnsmasq

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Namensauflösung mit Arktur 5.3 und dnsmasq
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 15 May 2012 11:00:17 +0200
Hallo Martin,

 

was gibt „ps –ax | grep named“ aus?

Ich kenne den dnsmasq noch nicht aber es könnte uns die Startdatei
/etc/init.d/named helfen:

 

 

for Datei in /etc/rc.{config,status}

 

  do

    test -s $Datei && source $Datei

  done

 

test "$START_NAMED" = yes || exit 0

 

 

 

Also wird hier die Variable START_NAMED abgefragt und sie muss auf „yes“
stehen, 

damit named starten darf, sonst ist der Skript hier zu Ende. 

Diese Variable ist unter /etc/rc.config zu finden und sie muss auf yes
stehen.

 

 

 

 

test -x /etc/rc.d/rc.dnsmasq && exec /etc/rc.d/rc.dnsmasq "$@"

 

 

Kommt diese Datei /etc/rc.d/rc.dnsmasq  als ausführbare Datei vor, wird sie
ausgeführt, sonst nicht.

 

Ich habe sie bei mir  hier /etc/rc.d/rc.dnsmasq gefunden. Sie ist  als eine
nicht ausführbare Datei abgespeichert.

 

Ist das genauso bei Dir, wird weiter  in diesem Skript gemacht und wird
named gestartet,

sonst kommt der Skrip /etc/rc.d/rc.dnsmasq in Frage.

Von Hier aus gehe ich also nach unten zu diesem Skript über.

 

 

ret_code=$rc_ok

case "$1" in

    start)

        pidof named && exit

        echo -n "Starte den Name-Server ..."

        if [ -s /etc/named/named.cache ]; then

                > /etc/named/named.cache

        fi

        test -f /etc/named.boot.in && cp -f /etc/named.boot.in
/etc/named.boot

        test -s /etc/rndc.key || rndc-confgen -a

        modprobe -q capability

        /usr/sbin/named -4

        sleep 1

        /sbin/checkproc /usr/sbin/named || ret_code=$rc_failed

        echo -e "$ret_code"

        ;;

    stop)

        pidof named || exit

        echo -n "Beende den Name-Server:"

#       /sbin/killproc -TERM /usr/sbin/named || ret_code=$rc_failed

        killall named || ret_code=$rc_failed

        echo -e "$ret_code"

        ;;

    *)

        echo "Aufruf: $0 {start|stop}"

        exit 1

esac

 

exit 0

 

 

 

Die Datei rc.dnsmasq sieht folgend aus:

 

#!/bin/sh

# Start/stop/restart dnsmasq (a small DNS/DHCP server):

 

# Start dnsmasq:

dnsmasq_start() {

  if [ -x /usr/sbin/dnsmasq ]; then

    echo "Starting dnsmasq:  /usr/sbin/dnsmasq"

    /usr/sbin/dnsmasq

  fi

}

 

# Stop dnsmasq:

dnsmasq_stop() {

  killall dnsmasq

}

 

# Restart dnsmasq:

dnsmasq_restart() {

  dnsmasq_stop

  sleep 1

  dnsmasq_start

}

 

case "$1" in

'start')

  dnsmasq_start

  ;;

'stop')

  dnsmasq_stop

  ;;

'restart')

  dnsmasq_restart

  ;;

*)

  echo "usage rc.dnsmasq: start|stop|restart"

esac

 

Es  ist also ein Skript für  das Starten und Stoppen von Diensten unter
/etc/init.d.

Es wird hier das /usr/sbin/dnsmasq Programm gestartet.

Es ist ein kompiliertes für die Intel 80386 CPU in der ersten 32 Bit Version
vorgesehenes Programm. 

Welche Daten es für seine Arbeit braucht kann ich hier nicht  herausfinden, 

da es hier keine Abfragen ob die Dateien vorkommen stattfinden.

Es bleibt und nur eine Dokumentation darüber zu finden.

Die Doku vor Ort hatte nicht neues zu dnsmasq beigetragen können…

Hier http://arktur.de/Wiki/index.php?title=Dnsmasq  wurde ich findig. 

Es spielen also noch andre Dateien eine Rolle.

Die wichtigsten sind unter /etc/ und /etc/dnsmasq.d zu finden.

Die Arktur.conf unter etc/dnsmasq.d muss angepasst werden. 

Hier geht es um die Netzwerkkarte (eth0 oder vielleicht eth1)  oder
Domänenname und dhcp-range und dhcp-boot.

 

Ob es läuft kannst Du mit folgender Abfrage prüfen:

ps  -ax | grep dnsmasq

 

In Log Dateien findest Du Fehlermeldungen.

 

Viele Grüße

Mirek

 

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 15.05.2012