bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Namensauflösung mit Arktur 5.3 und dnsmasq

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Namensauflösung mit Arktur 5.3 und dnsmasq
From: Martin Hülsmann <huelsmann@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 15 May 2012 16:57:39 +0200
Hallo Harry,

Am 15.05.2012 11:42, schrieb Harry Jede:
Am Freitag, 11. Mai 2012 schrieb Harry Jede:
Am Freitag, 11. Mai 2012 schrieb Martin Hülsmann:
Und was ich jetzt brauche, ist eine saubere Namensauflösung durch
capella hindurch bzw. von Capella aus zu den Clients.

Was steht in der resolv.conf auf Capella?
Meine sieht so aus:

root@capella:~# cat /etc/resolv.conf
domain europa.xx
search europa.xx
nameserver 127.0.0.1
nameserver 192.168.231.254
Dies ist der Inhalt der Datei * /etc/reolv.conf *
NICHT der Datei /etc/ppp/resolv.conf !!!

/etc/resolv.conf wird von allen Programmen verwendet, die
DNS benutzen, z.B. apache, samba und squid; nicht aber named.

Um zu überprüfen, ob ein DNS-Server auf 127.0.0.1 läuft:
# netstat -tan |grep ':53'
tcp        0      0 192.168.0.1:53  0.0.0.0:*   LISTEN
tcp        0      0 127.0.0.1:53    0.0.0.0:*   LISTEN
tcp6       0      0 :::53           :::*        LISTEN

liefert bei mir:

Capella:~ # netstat -tan | grep ':53'
tcp        0      0 0.0.0.0:53              0.0.0.0:*               LISTEN
Capella:~ #

womit da wohl kein Nameserver zu lauschen scheint.

Der Test bei Windows mit ipconfig -all ergibt:

Windows-IP-Konfiguration
        Hostname. . . . . . . . . . . . . : B101-PC05
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : BBSMeppenElektro.EL.Ni.bbs-meppen.de

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: BBSMeppenElektro.EL.Ni.bbs-meppen.de Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-25-B7-00-95
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.22.55
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.240.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.16.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.16.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.16.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 15. Mai 2012 11:41:13
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 14. Juni 2012 11:41:13


Der Name Server muss NICHT neu konfiguriert/gestartet werden, wenn
er auf diesen Adressen lauscht.

Um zu prüfen, wie er arbeitet, das Programm "dig" benutzen.
"+short"  == kurze Ausgabe
"+search" == search Eintrag aus /etc/resolv.conf verwenden.

dig +short         @192.168.0.1<langer Rechnername>
dig +short +search @127.0.0.1<kurzer Rechnername>

wobei Rechnername der DNS Name ist, nicht der Windows/Netbios Name.
In Windows mit "ipconfig /all" prüfen


$ dig +short @192.168.0.254 debby-3.kronprinz.xx
192.168.0.254

$ dig +short +search @192.168.0.254 debby-3
192.168.0.254

Alternativ, kann auch das Programm host benutzt werden. Allerdings gibt
es ZWEI Versionen von host, die nichts miteinander zu tun haben und
auch andere Parameter verwenden.

$ host debby-3
debby-3.kronprinz.xx has address 192.168.0.254

$ host debby-3.kronprinz.xx
debby-3.kronprinz.xx has address 192.168.0.254

ergibt:

Capella:~ # host B101-PC05
B101-PC05 has address 192.168.22.55
Capella:~ # dig +short +search @127.0.0.1 B101_PC05
Capella:~ #

und mit langem Rechnernamen:

Capella:~ # host capella.BBSElektro.El.Ni.Schule.de
capella.BBSElektro.El.Ni.Schule.de has address 192.168.3.1
Capella:~ # host B101-PC05.BBSElektro.El.Ni.Schule.de
Host B101-PC05.BBSElektro.El.Ni.Schule.de not found: 3(NXDOMAIN)
Capella:~ #



Der erste nameserver lösst lokale Adressen auf, der zweite zeigt auf
den Router und ist daher für die Welt zuständig.

domain und search zeigen auf meine lokale DNS-Domäne, somit werden
kurze Namen wie capella automatisch zu capella.europa.xx aufgelöst
und vom lokalen nameserver gefunden.



--
Viele Gruesse,

Martin Huelsmann

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 15.05.2012