bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Arktur-Neuling

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: [Schan-user] Arktur-Neuling
From: Werner Holtermann <werner@xxxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 5 Jun 2012 16:25:21 +0200
Hallo Listen-Mitglieder,

bin völliger Neuling bei Arktur und in dieser Liste. Habe die Empfehlung
von Helmut Hullen via Schul-Netz-Liste bekommen. Ich hoffe, dass die
Etikette hier ähnlich ist wie bei Schul-Netz.

Meine / unsere Schulnetz-Situation:

Nach langen Jahren in einer Windows-Domäne denken wir über einen Wechsel
des Servers nach - Arktur statt Windows scheint bei der wieder einmal
erforderlichen Aktualisierung des Servers eine aktuell wie auch
dauerhaft kostengünstigere Variante zu sein, bei der wir auf die
bisherigen Annehmlichkeiten hoffentlich nicht verzichten müssen. Da
lohnt dann hoffentlich auch der Einsatz an Zeit und Man-Power, um sich
"auf die alten Tage" noch als absoluter Linux-Neuling in den neuen
Kontext einzuarbeiten.

Also frisch ans Werk:
- Arktur downloaden (Version 5.4.07)
  - ISO brennen
    - installieren
      - ausprobieren !!!

Schritte 1 - 2 - 3  verliefen (weitgehend) problemlos:

Ausprobieren auf der Server-Hardware: Fehlanzeige.
Neustart machte große Probleme:
   - Server fährt hoch: ok
   - irgendwo in dieser Phase taucht eine Meldung auf wg. fehlendem VGA
   - Meldung "Starte Schulserver ... " mit vielen Punkten: ok
   - etliche Befehle werden abgearbeitet, bis ...

Hänger beim Start des Schulservers.
Letzte Systemmeldungen (sichtbare Anzeige):

cdrom: Uniform CD-ROM driver Revision: 3.20
md: Waiting for all divices to be available before autodetect
md: If you don't use raid, use rait=noautodetect
md: autodetcting RAID arrays.
md: Scanned 0 and added 0 devices.
md: aurorun ...
md: ... autorun DONE.
VFS: Cannot open root device "801" or unknown-block(8,1)
please append a correct "root=" boot option; here are the available
partitions:
0b00         1048757 sr0  driver: sr
Kernael panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on
unknown-block(8,1)
Pid: 1, comm: swapper Not tainted 3.2.5-ODSbig #1
Call Trace
 [<c17f6ae9>] ? printk+0x1d/0x1f
 [<c17f69df>] panic+0x5c/0x149
 [<c1aa1acb>] mount_block_root+0x1bf/0x25d
 [<c1002931>] ? sys_sigaction+0x11/0x120
 [<c10ce60c>] ? sys_mknod+0x2c/0x30
 [<c1aa174c>] ? start_kernel+0x30b/0x30b
 [<c1aa1d24>] mount_root+0x9c/0xa2
 [<c1aa1e78>] prepare_namespace+0x14e/0x192
 [<c10c0a75>] ? sys_access+0x25/0x30
 [<c1aa184b>] kernel_init+0xff/0x10c
 [<c17f947e>] kernel_thread_helper+0x6/0x10
_

Letzte Zeile ist blinkender Cursor
Tastatur reagiert nicht mehr: Shift-Lock- und Sroll-Anzeige blinken
dauerhaft.

Hardware-System:
- IBM-Server x-Series mit:
- 2 * Xeon 2,8 GHz
- 4 GB RAM
- LSI 53C1030 SCSI-Controller (onBoard) mit:
  - 2 Platten "IBM 36,4 GB 16K U320", SCSI
    Hardware-RAID, im BIOS konfigurierbar
  - CD-Laufwerk "IBM 25P3495a S320", SCSI

Abschalten des RAID im LSI-Configuration-menue bringt keine Besserung.

Wie bekomme ich die Kiste ans Laufen?
Kann es sein, dass für den SCSI-Raid-Controller der passende Treiber
nicht existiert?

Vielen Dank für Eure Hilfe - werde ich in den nächsten Wochen sicherlich
noch öfter benötigen.

Werner Holtermann
- Liebfrauenschule Mülhausen -
- www.lfsm.info -

____________
Virus checked by G Data AntiVirus
Version: AVA 22.5182 dated 05.06.2012


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 05.06.2012