bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Einstellung der alten t@school Anschlüsse zum Jahresende

To: <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [Schan-user] Einstellung der alten t@school Anschlüsse zum Jahresende 2012 in Berlin
From: "FB" <1500-235@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 9 Jun 2012 07:25:53 +0200
Guten Morgen Liste,

wir haben jetzt (auch) ein  Schreiben zur Abschaltung der alten t@school
Anschlüsse (bis DSL 6000) über unser Bezirksamt in Lichtenberg erhalten.

Wir gehen in Berlin über cidsnet kostenlos ins pädagogische Netz.

 

Hat jemand in Berlin die Umstellung auf DSL 16000 schon erlebt?

Ein Kollege meinte nämlich, dass die Umstellung automatisch erfolgen würde.

 

Ich habe zwar inzwischen das vorgefertigte Formular von
www.telekom.de/t@school ausgefüllt, 

aber irritieren tut mich zum einen die 100 kostenfreien Lizenzen zur
Kinderschutzsoftware und zum anderen die Frage, 

warum t-school uns anschreibt und nicht cidsnet?

Der letzte Beitrag dazu auf cidsnet.de (über die interne Suche gefiltert –
t@school) stammt aus dem Jahr 2008!

www.cidsnet.de <http://www.cidsnet.de/> 

 

Deshalb meine Frage, ist t-school überhaupt für uns zuständig?

 

Wahrscheinlich wird es am besten sein, ich rufe am Montag mal den Menschen
aus der Verwaltung an, der uns das Schreiben zugestellt hat.

Er wird es ja wohl hoffentlich wissen.

 

Schon mal danke für eure Hinweise

 

Viele Grüße

Frank Becker

 

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 09.06.2012