bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] RDP-Zugriff auf Windows-Server hinter Arktur

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] RDP-Zugriff auf Windows-Server hinter Arktur
From: Philipp Flesch <philipp@xxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 19 Jun 2012 09:01:06 +0200
Am 19.06.2012 08:14, schrieb Ganssloser, Martin:
Hallo Jürgen,

eine zweite Lösung könnte für Dich sein, Deinen Domänencontroller als Proxy zu benutzen. 
Er müsste dann eine zweite Netzwerkkarte bekommen, falls er als "echter" Server 
nicht bereits zwei hat.

Das würde noch das Verlegen einer zusätzlichen Netzwerkleitung vom 
Serverstandort Richtung DSL-Anschluß bedeuten (sind in unterschiedlichen 
Räumen) - da wird der Schulträger eher njet sagen... Zudem habe ich mit diesen 
Windows-basierten Proxylösungen bislang keine Erfahrung gesammelt.

Also ich würde auch eher Arktur als Proxy einsetzen. Finde ich flexibler v.a. bzgl. Zugriffsteuerung und co. Als Kommunikationsserver ist er wirklich unschlagbar.

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.06.2012