bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Klienten per USB-Stick freischalten

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: [Schan-user] Klienten per USB-Stick freischalten
From: Martin Michel <schule.martin@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 20 Jun 2012 19:05:24 +0200
Hallo liebe Liste!

In unseren Klassenräumen laufen Rechner mit Wächterkarten an den Smartboards OHNE Domänenanmeldung. Hier suchen wir nach einer Lösung, per USB-Sticks ansonsten gesperrte Rechner freizuschalten. Ziel: Offene Klassenräume ohne Download- und Flashgameorgien in den Freistunden. Hat jemand von euch eine solche Lösung im Gebrauch, taugt es und ist die Administration erträglich? (Ja, ok, es ist erst einmal etwas off, aber Arktur soll ja schließlich die Key-Verwaltung übernehmen...)

Also los, meine Idee: Unsere etwa 60 Lehrer bekommen USB-Sticks mit einem Key. Dieser Stick soll nicht einfach kopierbar sein (Key generieren unter Verwendung z.B. von Hardware-Seriennummer+ Win-Laufwerks-Seriennummer+ Stickgröße+wählbarem Admin-Passwort, also ein Prg auf Arktur generiert den Key). Bei Verlust eines Sticks oder Einbindung eines neuen Sticks müsste ich lediglich noch auf dem Arktur die Keyliste erneuern - fertig.

LG Martin Michel

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.06.2012