bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] skel-Profil

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] skel-Profil
From: Martin Michel <schule.martin@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 03 Aug 2012 19:48:15 +0200
Hallo Hans-Dietrich!
putty.lnk kopiert - jeder User soll putty auf dem Desktop haben...

kann ich mir nicht vorstellen, dass das geht. Wenn es die putty.exe wäre, sollte das aber m.E. gehen. (Falls du zu anderen Ergebnissen kommst, wäre ich über eine Rückmeldung sehr dankbar)
Wenn ich im mc nachträglich den Link mit Hand in das Desktop-Verzeichnis kopiere (solange der user nicht angemeldet ist) klappt es ja auch, bei der nächsten Anmeldung des users ist der Link auf dem Desktop und funktioniert - man muss nur den Arktur als Host angeben.

Schön und gut: Neuen User per sysadm anlegen und der Ordner Desktop mit
putty.lnk wird wunschgemäß in /home/Profile/%user%/WinXP erzeugt.
Jetzt das Problem: Nach der ersten Anmeldung wird
/home/Profile/%user%/WinXP mit allerlei Profildateien ÜBERSCHRIEBEN,
deren Ursprung ich nicht kenne.

Nein das stimmt so nicht. Die werden erst nach dem ersten Abmelden (nicht Anmelden!) überschrieben, nämlich mit dem, was auf dem Desktop ist. Und das was du auf dem Desktop hast kommt von 'Default User' + 'All Users'.
Na toll - und wenn ich schließlich dieses neue Profil als skel nehme, habe ich das Problem mit dem Eingabegebietsschema (anderer thread), auf das scheinbar keiner eine Antwort hat...

Soll heißen: In Desktop steht nichts, mein putty.lnk ist futsch.

verstehe ich nicht. ich könnte mir vorstellen, dass der Link da ist, aber nicht geht.
Nein, er ist definitiv gelöscht. Dass muss dann wohl Windows so machen...


oder zur Not: WIe wäre es mit einem script, dass nach der ersten
Anmeldung doch wieder die Dateien aus skel ergänzt?

m.E. kannst du durchaus Dateien für den Desktop im Profil-Verzeichnis ablegen, aber der zeitstempel muss stimmen und es sollte nur für Dateien gehen, nicht für "Links".
Nun ja, Windows-Verknüpfungen sind ja Dateien.
Kannst du mir das Problem mit dem Zeitstempel genauer erklären?

PS: die korrekte Lösung für dich wäre ein Default-Profil im netlogon-Verzeichnis.
Ein Default-Profil für alle möchte ich nicht, ein default-Ausgangsprofil möchte ich erstellen. Es sollen ja nur ein paar Desktop-Icons und die Firefox-Anpassung laufen... Das muss ja auch irgendwie gehen, unter Arktur 4 hat es ja auch (größtenteils) geklappt.

P.S.:Die Variante von Christoph Eberhardt (http://www.arktur.de/Wiki/index.php?title=Windows) mit dem Verbiegen der Verzeichnisse in der regedit habe ich auch schon versucht, aber da geht eine Anmeldung genau einmal wunschgemäß und nach dem Abmelden ist das Profil Schrott.

Viele Grüße,
Martin Michel



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 03.08.2012