bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] hoch und runter fahren dauert ewig

To: "SCHaN Liste" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [Schan-user] hoch und runter fahren dauert ewig
From: "Joachim Heller" <j_heller@xxxxxx>
Date: Sun, 23 Sep 2012 20:02:07 +0200
Hallo,

nachdem das kleine Problem mit der Squid conf geloest war dachte ich
eigentlich, dass der Arktur in unserer Aussenstelle erst mal
unauffaellig laeuft (wie das ganze letzte Jahr).
Leider hat der Kollege dort jetzt wieder ein Problem.
Es dauert ewig bis die Clients (Win XP) hochgefahren sind. Dito beim
runterfahren.
Das war vorher nicht der Fall. Eigentlich habe ich nichts gemacht (ja
ich weiss, das sagen alle) ausser das patch von Helmut aufzuspielen.
Und ein Update des Libre Office Pakets. Letzeres habe ich auch bei mir
zu Hause gemacht, da gab es kein Problem.
Allerdings habe ich doch noch ein wenig rum gespielt.
Ich haette gerne genaue Zeit auf den Clients. Deshalb habe ich dort
Arktur als Zeitserver eingetragen und ntpd gestartet. Das stellen der
Zeit auf den Clients funktioniert damit, das holen der aktuellen Zeit
von Arktur eher nicht.
Deshalb wieder gestoppt.
Was mir dabei aufgefallen ist, bei der Einwahl ins Internet gibt es
diverse Fehlermeldungen.
Ich denke mal 'schaltein' unternimmt dabei den Versuch per ntpdate die
Zeit zu setzen. Zumindest sehen die Fehlermeldungen danach aus.
Koennte da ein  Zusammenhang mit dem Bootproblem bestehen?
Allerdings habe ich ja  ntpd wieder gestoppt?
Aber sonst habe  ich wirklich nichts mehr geaendert ;)

Gruesse Joachim


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 23.09.2012