bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Uns hats erwischt - System-Festplatte unter 5.3.2 abger

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Uns hats erwischt - System-Festplatte unter 5.3.2 abgeraucht
From: Alexander Eufe <beamer@xxxxxxxx>
Date: Tue, 09 Oct 2012 21:17:25 +0200


Am 09.10.2012 20:30, schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Alexander,

Du meintest am 09.10.12:


Nach wie vor bin ich fassungslos, wie das nach der kurzen Laufzeit
der HDD passieren konnte.

a) Montagsproduktion
[...]
b) zu warm

lässt sich ausschliessen. <hddtemp> zeigte selten mehr als 24°C an, bedingt durch insgesamt 5 Gehäuselüfter, von denen einer direkt und frontal den Laufwerkskäfig anbläst.

c) schwachbrüstiges Netzteil, wackelige Verkabelung (dürfte bei Deinem
Rechner nicht so recht zutreffen)

Richtig. NT ist stark genug und die Verkabelung kommt sehr professionell verlegt daher, sprich nicht selbst zusammengefrickelt oder irgendwas improvisiert. Es sind auch die besseren SATA-Stecker mit Blechzunge verbaut

zu a) habe ich mit einigen Western-Digital-Platten erlebt. Aber sie
wurden von WD Frankfurt anstandslos getauscht.

auf die RMA bin ich auch schon gespannt. Wir werden es ja erstmal mit dem Händler zu tun haben. Mal sehen, wie lange das dauert.. habe schon mal einen Bericht von <smartctl> an die Mail geheftet. Verheerend sag ich dir, sieht aus, wie mit nem 100er Nagel behandelt. Nachher unterstellen die uns noch, wir hätten die Festplatte fallen lassen..


zu b) Samsung (inzwischen mit Seagate-Aufkleber) bleibt am kühlsten
(hier: Umgebungstemperatur + 10 °C), WD und Seagate werden (trotz
fleissiger Belüftung mit 2 weiteren Gehäuselüftern) deutlich wärmer (so
etwa 15 bis 20 °C über Umgebungstemperatur).
Und eine technische Faustformel sagt, dass jeweils 10 °C Mehrtemperatur
die Lebensdauer halbiert.

Arktur4 lief 6 Jahre 365/24/7 ohne
Aussetzer mit einer Standard-Festplatte.
Das war eine Server-Festplatte...

Die lohnen den Aufpreis nicht.

Offensichtlich..;)


hoffentlich sind die beiden anderen nicht auch so besch...

Montagsproduktion pflegt in den ersten 6 Monaten auszufallen.

na dann hätten ja die zwei verbliebenen HD´s die Risikophase hinter sich.. bin jetzt schon echt genervt von der Serie und am Überlegen, alle 3 zu tauschen (was die Leitung etat-mässig bestimmt nicht so toll findet...)

Gruss Alexander

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 09.10.2012