bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Wer löscht?

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Wer löscht?
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 11 Oct 2012 15:47:00 +0200
Hallo, Heiner,

Du meintest am 11.10.12:

>>> lässt sich feststellen, wer einen Ordner gelöscht hat?

>> Es geht so einigermassen in Zusammenarbeit mit "incron".
>> Dieses Programm kann u.a. notieren, wann eine Datei oder ein
>> Verzeichnis gelöscht wurde. Es kann (noch) nicht feststellen, wer
>> das gemacht hat. Aber aus der Uhrzeit lässt sich vermutlich
>> mindestens die Klasse ermitteln.

> ja, damit könnte "incron" weiterhelfen. Bisher kann ich eine
> Eingrenzung nur vornehmen, in dem auf die Zeit für den neu erstellten
> Ordner "Klasse" der Lernwerkstatt geschaut wird das ist nicht präzise
> genug. Mit einem genauen Löschungsdatum kommt man der Sache schon
> näher.

> Muss "incron" noch installiert oder nur noch konfiguriert werden?

Sollte (seit einigen Arktur-Versionen) installiert sein und brav  
mitlaufen.

Simpelste Kontrolle;

        pgrep -l incrond

sollten neben der Prozess-ID (Zahlenwert beliebig) auch den Text  
"incrond" zeigen.

Die Konfigurationsdateien liegen in "/etc/incron.d"; eben habe ich  
gesehen, dass in der Datei "restart" ein Fehler steckt: dort darf nicht
"/etc/init.d/inotify" aufgerufen werden, da muss "/etc/init.d/incron"  
aufgerufen werden.

Im aktuellen Paket

        http://arktur.shuttle.de/CD/beta/slack/ods1/odscron.tgz

werden auch

        /etc/incron.d/watchtmp
        /usr/local/bin/echomat

mitgeliefert; da wird beispielhaft bei Änderungen im Verzeichnis "/home/ 
tmp" das Programm "/usr/local/bin/echomat" aufgerufen, das einige der  
Daten brav in die Logdatei "/var/log/echomat.log" schreibt.

Wer sich ein wenig mit Skriptprogrammierung auskennt, der kann darauf  
aufbauen; notfalls helfe ich auch ("ist doch gaaaanz einfach!").

Funktionskontrolle:

        touch /home/tmp/Muster.txt

sollte eine Meldung in "/var/log/echomat.log" erzeugen.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 11.10.2012