bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] ownCloud und Arktur

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] ownCloud und Arktur
From: Pitt Leidner <pitt.leidner@xxxxxxx>
Date: Thu, 29 Nov 2012 18:05:15 +0100
Hallo ML,
hallo Heiner,

Am Mittwoch, 28. November 2012, 20:23:02 schrieb Heiner Köster:
> Hallo Pitt,
> ...
> > Zur Zeit teste ich Life@edu (Office 365) und find das für Schulen ein
> > sensationelles Angebot;
> 
> Ja, MS steckt richtig Geld in dieses Angebot. Als es jedoch vor einiger
> Zeit in der Liste diskutiert wurde, war m.E. der Tenor trotzdem
> eindeutig negativ: der Datenschutz entspricht nicht deutschen bzw.
> europäischen Standards, weil MS selbst nicht weiß, in welchen Ländern
> Daten gespeichert werden und sie im Zweifelsfall gegenüber der eigenen
> Regierung herausgeben muss.
> 
Aha, soviel zur Wahrheit im Netz: Microsoft hostet sein europäisches 
Life@edu/Office365-Angebot innerhalb der EU, genauer in Irland und erfüllt die 
strengen Datenschutzbestimmungen der EU, dokumentiert durch entsprechende 
Zertifikate. (Siehe Office 365 Website). Man zeige mir ähnlich zertifizierte 
Hoster! - Das durch ownCloud hinter einem DynDNS-Account auf Aktur 
gleichermaßen zu gewährleisten, würde ich für unser Netz nicht riskieren 
wollen. 

Das ein gewisser Vorbehalt gegenüber den großen Lizenzgebern besteht, verstehe 
ich als ein IT-ler aus Zeiten, in denen Windows nur als Beta existierte, nur 
zu gut. Nur darf man dann konsequenterweise weder einen Browser für das Web 
verwenden, noch gockeln oder gar "gesichtsbuchen" und auf den Provider sollte 
man lieber verzichten. Nicht zu vergessen, was man so in seinen Textdokumenten 
oder bei Internetkäufen alles preisgibt. Vermutlich müsste man dann das Web 
abschalten oder irre ich mich? Und, hat schon einmal jemand hier eine Umfrage 
an seiner Schule gestartet, wieviel Promille der SuS nicht in Facebook 
agieren? Nicht nur für unsere LiVs ist die Dropbox wesentlicher Bestandteil 
der Seminararbeit. Hat jemand Fotos der Mitarbeiter auf der Schulhomepage? ...

Eine OwnCloud hat ja was! Nur, wie macht man die nach der Experimentierphase 
so performant, dass SuS/LuL nicht frustriert fragen ob wir das nicht lieber 
doch gleich bei Gesichtbuch plazieren können? 

Also die Office365 "Cloud" ist da etwas ganz anderes (dennoch könnte mehr 
dabei sein).

In diesem Sinne: Grüße ins WWW, von einem der sich heute den ganzen Tag fragt, 
warum Windows 7 mit einem arktur\proxy noch nicht mal einen Update hinbekommt 
... Auch hierzu findet man 50.000 Googlezeilen, die nicht mal einen Delete-
Button wert sind :-)


-- 
Mit freundlichen Grüßen

Pitt Leidner
_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 29.11.2012