bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] FTP-Nachhilfe (Arktur 4)

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] FTP-Nachhilfe (Arktur 4)
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 13 Dec 2012 22:44:40 +0100
Hallo,

ich würde dankbar, wenn Helmut sich und wir uns nur mit Fragen die
unmittelbar Arktur betreffen beschäftigen würden.
Ich  bin auch  nicht unschuldig!
Ich hätte gern aber von solchen Fragen Helmut befreien wollen.
Wir können uns doch selbst helfen, ohne die Arkturentwickler einzubeziehen.
Zu Arktur hätte ich folgende Wünsche:

1. Lehrerkonsole (unter IEx als Beispiel)

Es ist wichtig, dass Arktur bessere Lehrerkonsole bekommt, wie z.B.
LogoDidact (http://www.sbe.de) uns anbietet. Ich würde gern viele Arktur
Funktionen und Monitoring (z.B. HDD Temperaturen) leichter handhaben und
zwar so, dass jeder Lehrer sie auch bedienen könnte. Es ist immer
schwieriger auch Zeitlich als nur ein verantwortlicher Lehrer in einer
Schule alle EDV-Geräte zu pflegen, umso mehr meines Erachtens, je mehr
EDV-Geräte in den Schulen eingesetzt werden. Dieser Trend ist, wie mir es
scheint, nicht aufzuhalten.
Gibt's eine EU Richtlinie (Vorschlag, Empfehlung), wie viele Schüler/ Lehrer
sich einen Computer teilen sollen. In einer EU Broschüre hatte ich die Zahl
16 gefunden. Also sechzehn Schüler sollen sich einen Computer in jeder
Schule teilen. Mehr EDV sei in Schulen nicht notwendig und würde zu große
Kosten verursachen, wurde dort gesagt. In einigen Schulen haben aber Lehrer
mehr Computer als Schüler. Z.B zwei Lehrer teilen sich einen Computer. Hier
geht's um Computer in Lehrerzimmer, in Klassen- und Fach-Räumen, wo nur ein
steht, um die für interaktive SMART Boards und noch für die tragbare
Laptops, die auch privat sein können.

2. Bessere Lösung von Webfilter (squidquard)

Es funktioniert nicht so, wie es sein sollte.
Ohne schmuddel Datei zu benutzen, soll das Wort porno oder die Seite
porno.de geblockt werden, sie soll überhaupt nicht erscheinen. 
Ist bei mir aber nicht.
Es ist nur ein Beispiel von sehr vielen.
Helmut hatte mir eine Lösung vorgeschlagen und zwar die folgende:
http://www.time-for-kids.de/produkte/schulfilter/schulfilter-plus.html

Time-for-Kids lässt sich einfach unter Arktur für eine EDV-Fachkraft
integrieren. Es würde aber bequemer, wenn das Programm unter Arktur schon
vorinstalliert würde und nach Kauf der Lizenz nur noch aktiviert werden
könnte. Lässt sich solche Lösung unter Arktur implementieren?
Wenn ja, würde ich diese auch für Rembo unter Punkt 3 implementieren lassen.

3. Rembo / MmySHN 5 als vorinstallierte Lösung auf Arktur neue Versionen
 für die , die das Programm benutzen. FOG oder Limbo für alle anderen.

Es würde eine Übernahme der alten Daten von Rembo vereinfachen und Rembo
etwas abspecken, da nur die letzte Imagedatei neu erstellt werden kann.
Das andere würde sehr, wie auch Rembo,  einem Systemadministrator helfen,
indem es seine Arbeit vereinfachen und verkürzen würde.

4. Eine Wiki Version soll vorinstalliert und beim Bedarf vor Ort aktiviert
werden.

5. Über alle anderen Programme (Jomla, Moodle ....), die in Schulen von
Nutzen würden, soll nachgedacht werden.

6. Es soll eine Liste von Programmen (oder Systeme) erstellt werden, die von
Nutzen wären aber sich auf Arktur nicht installieren lassen, damit der
Arktur Systemadministrator von Anfang an Bescheid weiß.


Viele Grüße
Mirek

















Hallo Helmut,
> 

> Schau Dir mal
> 
>    http://www.escape.de/~hullen/Arktur/Hullen/ipput
> 
> an; ist das Skript, mit dem normalerweise die "ipput"-Seite hochgeladen
> wird.


naja - das hätte ich gerne ohne großes durchsuchen als 5 oder 6 Zeiler
geliefert bekommen ;-)


> Etwas grob nach diesem Muster müsste ja schon jetzt irgendwo bei der
> Kamera eingerichtet sein.

nein - die Kamera macht das eigentlich selber

jetzt soll Arktur ein Bild hochladen

> > Was ich brauche sind die arktur-spezifischen ftp Kommandos
> 
> > irgendwas wie
> 
> > ftp
> > open ich@xxxxxxxxxxxxx
> > passwort
> > put /homes/Schueler/info/www-pub/garten.jpg /webcam/garten.jpg
> > bye
> 
> > oder so ....
> 
> > und wie ich das ganze in eine Datei bekomme
> 
> > web-bild.sh
> 
> > damit ich die per crontab starten lassen kann

das waren die Fragen, aber wie es aussieht, werde ich wohl selber denken
müssen :-(

Jörg

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 13.12.2012