bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] FTP-Nachhilfe (Arktur 4)

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] FTP-Nachhilfe (Arktur 4)
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 15 Dec 2012 21:22:54 +0100
Hallo Jörg,

ich verfolge die Hilfestellung  hier und weiß ich nicht, wie weit Du mit der
Losung bist.
Wie sieht Deine Lösung aus?
Was funktioniert und was nicht?

Ich kann Dir auch helfen, da ich ja Wochenende habe und bei uns in einer
Schule auch Bilder einer Kamera zuerst auf einem Kameraserver, im gleichen
Subnet wie Arktur, gespeichert waren (alle eine Sekunde) und dann alle 10
Minuten landete ein Bild in Meinem Ordner (in Namen der bilddatei.jpg stand
auch Datum und Uhrzeit mit Sekunden genau) um dann auf dem Arktur gezeigt zu
werden (hier bevor es in einem Webordner landete wurde es umbenannt und zwar
so, dass es den gleichen Namen trug z.B. bild.jpg.
Um dieses Bild zu überschreiben, musste ich ihn in dem Webordner zuerst per
cron aber als root löschen lassen, sonst wurde er nicht überschrieben.

Schönes Wochenende
Mirek






Hallo Auskenner,

Vorwort:

ich habe ein Problem mit einer Webcam - diese sendet normalerweise alls
Minuten ein Bild auf die Homepage - per FTP direkt über den Router auf
den Bildungsserver.

Das ging alles gut - bis - tja - keine Ahnung - der DSL-Zugang nun mit
einem Load-Balancing-Router über zwei DSL-Anschlüsse läuft, der
Webserver, auf dem die Homepage liet, geupdatet wurde, .... - oder was
auch immer.

Die Kamera funktioniert nun rund 18-36 Stunden danach muss ich sie vom
Strom nehmen und es geht weitere 18-36 Stunden - vielleicht läuft das
log-File voll - irgendwelche time-out Meldungen und ftp-Fehlschläge

zuhause hat sie eine Woche durchgearbeitet

Es wird also wohl irgendwie an meinem Netz in der Schule liegen.

Ich würde nun gern die Kamera die Bilder einfach auf Arktur speichern
lassen - die interne FTP-Verbindung müsste ja problemlos gehen und dann
Arktur die Bilder auf den Webserver per ftp senden lassen - da kann das
log-File ja nicht so schnell voll laufen.


Bitte:

Ich brauch dazu also eine Befehlsfolge, die ich dann per crontab alle 2
min ausführen lasse - wenn die Kamera alle 119 Sekunden das Bild auf
Arktur speichert.

Wäre da jemand so nett .... ;-)

schon mal Danke

J. Fiebig

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 15.12.2012