bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] FTP-Nachhilfe (Arktur 4)

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] FTP-Nachhilfe (Arktur 4)
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Sun, 16 Dec 2012 17:08:42 +0100
Hallo Jörg,

zuerst warum hängt sich die Kamera auf.
Die Edimax 3115W 
http://www.edimax.com/en/produce_detail.php?pd_id=454&pl1_id=8&pl2_id=91

hat 4 MB Flash und 32 MB SDRAM und kann Bilder bis 1.1 MB erstellen 1280x960
sxga jpg file size. Die vga 640x480 jpg sind etwas kleiner ca. 35 KB.
Dieser Speicher ist schnell voll auch dann, wenn nur die 35 KB Bilder alle
zwei Minuten dort abgespeichert werden.
Ich würde als Administrator, alle Einstellungen  der Kamera prüfen.
Operator und Gast haben zu wenig Rechte dafür.

Die Edimax 1510WG 
http://edimax-de.eu/de/produce_detail.php?pd_id=259&pl1_id=8&pl2_id=35

hat 2 MB Flash und 16 MB SDRAM, was noch schneller voll sein könnte.
Ich würde sie als Administrator prüfen, wie sie konfiguriert ist.


Ich nähme an, dass Du die Lösung schon greifbar hast.

Ich würde das vielleicht einfacher gestallten und die Bilder auf Arktur
unter /home/www/kamera ab und zu kopieren lassen. Das Bild /home/www/kamera
/webbild.jpg würde ich auf Arktur in die Webseite (Intranet oder Internet)
integrieren und auf den entfernten Webserver nur ein Link auf die aktuelle
IP des Arktur verändern. Benutzt Du DDNS ist das noch einfacher, da es auf
dem Webserver nur ein DDNS Link (per Name) auf den Arktur in der Schule
ausreichen würde. Wird DDNS nicht benutzt, muss die IP von Arktur auf den
Webserver platziert und in die htm Seite mitintegriert werden.
Diese Webseite mit dem IP Link ist auf Arktur zu kopieren und hier nach
jeder IP Adresse Veränderung zu korrigieren und zurück auf dem Webserver zu
platzieren.


Viele Grüße
Mirek


Hallo Miroslaw,

> Wie sieht Deine Lösung aus?

Es sind zwei Lösungen.

1. neue preiswerte Edimax 3115W

die kann nur bei Erkennung einer Bewegung Bilder senden - diese sind
dann mit dem Datum, Uhrzeit versehen

das macht sie z.Z. im Testbetrieb auf einen ftp-Server im Netz und dort
befindet sich eine phtml-Datei (also html + php script, welches den
Namen der neusten Datei umwandelt und die vielen Dateien mit dem alten
langen Namen alle löscht.

hier:

<html>
<head>
<meta http-equiv="refresh" content="59; URL=webcam.phtml">
</head>
<body>
<span style="font-family: Arial;">
<br>
<br>
<center>
Ein Blick durch unsere Webcam!
<br>
<br>

<?php 

$Ordner = "./"; 
$dir = opendir($Ordner); 
$Endung = array('jpg'); 
$Wunschname = "webcam.jpg";
while ($Datei = readdir($dir)) 
{ 
 if (($Datei!= ".") && ($Datei!= "..")) 
 { 
  if (in_array(substr($Datei, -3), $Endung)) 
  { 
   $Dateidatum=filemtime("$Ordner/$Datei"); 
   $Dateien[] = "$Dateidatum||$Datei";  
  } 
 } 
} 
closedir($dir); 
$Anzahl = count($Dateien); 
if ($Anzahl!= 0) 
{ 
 rsort($Dateien);  //sort() 

 for($i=0; $i<1; $i++) //1=$Anzahl 
 { 
  $aktuelles_Bild = explode('||', $Dateien[$i]); 
  $Anzeigebild = $aktuelles_Bild[1]; 

  // $imagedata=@getimagesize("$Ordner/$aktuelles_Bild"); 
  copy("$Ordner$Anzeigebild","$Ordner/$Wunschname");
   
  echo"<img src=\"$Ordner$Wunschname\" alt=\"Letztes Webcam-Bild \">\n"; 
  echo"<br><br> am ";
  print date("d.m.Y - G:i", filectime("./$Wunschname")); 
  echo " Uhr";
   
 } 

 echo"<br>";
 $dir = opendir($Ordner); 
 $Endung = array('jpg'); 
 while ($Datei = readdir($dir)) 
 { 
  if (in_array(substr($Datei, -3), $Endung)) 
  { 
   if ($Datei != $Wunschname) 
       {
        unlink("$Ordner$Datei");
       }
  } 
 } 
 closedir($dir); 
} 
?> 


<br>
<br>
<br>
</span>
</body>
</html>


Da ich nun nicht sicherstellen kann, das jede Stunde jemand diese Datei
und damit das Löschscript auf dem entfernten FTP-Server (Web-Server)
aufruft, will ich auf Arktur eben einen stündlichen Cron-Job mit


wget -P /tmp http://www.meinserver.de/bilder/webcam.phtml
rm /tmp/webcam.phtml

welches ich wohl durch

lynx -dump http://www.meinserver.de/bilder/webcam.phtml > /dev/null

ersetzen werde

-----------

Problem 2:

eine bessere, weil zeitgesteuert ftp-fähige EDIMAX 1510WG aber mit
schlechterer Auflösung (was datenschutzrechtlich wieder ganz gut ist)
hat bisher immer shöne Bilder geliefert.

Leider bringt sie z.Z. irgendwelche TimeOut-Meldungen und müsste so alle
18-31 Stunden mal neu gestartet werden.

Da möchteich das zeitgesteuerte, immer gleich benannte Bild auf Arktur
haben.
Allerdings musste ich feststellen, dass das Bild statt immer webbild.jpg
zu heißen, dann auch webbild.jpg.1 u.s.w. genannt wird, also muss das
Bild nach dem hochladen auch noch gelöscht werden

das macht dann:

#! /bin/bash
ftp -n marvin.sn.schule.de <<EOF
user ich passwort
cd www
cd cam
lcd /home/Lehrer/fiebig
put webbild.jpg
quit
EOF

und in der Schule muss ich dann testen, ob das 

rm /home/Lehrer/fiebig/webbild.jpg

da mit rein kann oder extra gestartet werden muss.

> Was funktioniert und was nicht?

Es dürfte also alles funktionieren - zumindest beim Test zuhause.


Danke für Dein Hilfsangebot.


schönen 3. Advent


Jörg

 
> Ich kann Dir auch helfen, da ich ja Wochenende habe und bei uns in einer
> Schule auch Bilder einer Kamera zuerst auf einem Kameraserver, im gleichen
> Subnet wie Arktur, gespeichert waren (alle eine Sekunde) und dann alle 10
> Minuten landete ein Bild in Meinem Ordner (in Namen der bilddatei.jpg
stand
> auch Datum und Uhrzeit mit Sekunden genau) um dann auf dem Arktur gezeigt
zu
> werden (hier bevor es in einem Webordner landete wurde es umbenannt und
zwar
> so, dass es den gleichen Namen trug z.B. bild.jpg.
> Um dieses Bild zu überschreiben, musste ich ihn in dem Webordner zuerst
per
> cron aber als root löschen lassen, sonst wurde er nicht überschrieben.
> 
> Schönes Wochenende
> Mirek
> 
> Hallo Auskenner,
> 
> Vorwort:
> 
> ich habe ein Problem mit einer Webcam - diese sendet normalerweise alls
> Minuten ein Bild auf die Homepage - per FTP direkt über den Router auf
> den Bildungsserver.
> 
> Das ging alles gut - bis - tja - keine Ahnung - der DSL-Zugang nun mit
> einem Load-Balancing-Router über zwei DSL-Anschlüsse läuft, der
> Webserver, auf dem die Homepage liet, geupdatet wurde, .... - oder was
> auch immer.
> 
> Die Kamera funktioniert nun rund 18-36 Stunden danach muss ich sie vom
> Strom nehmen und es geht weitere 18-36 Stunden - vielleicht läuft das
> log-File voll - irgendwelche time-out Meldungen und ftp-Fehlschläge
> 
> zuhause hat sie eine Woche durchgearbeitet
> 
> Es wird also wohl irgendwie an meinem Netz in der Schule liegen.
> 
> Ich würde nun gern die Kamera die Bilder einfach auf Arktur speichern
> lassen - die interne FTP-Verbindung müsste ja problemlos gehen und dann
> Arktur die Bilder auf den Webserver per ftp senden lassen - da kann das
> log-File ja nicht so schnell voll laufen.
> 
> Bitte:
> 
> Ich brauch dazu also eine Befehlsfolge, die ich dann per crontab alle 2
> min ausführen lasse - wenn die Kamera alle 119 Sekunden das Bild auf
> Arktur speichert.
> 
> Wäre da jemand so nett .... ;-)
> 
> schon mal Danke
> 
> J. Fiebig
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 16.12.2012