bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Schwarze Bretter, wie funktioniren sie?

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Schwarze Bretter, wie funktioniren sie?
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 20 Dec 2012 23:52:57 +0100
Hallo Helmut,


Arktur ist der Router, der ein Modem benutzt, um ins Internet zu gehen.

Ich könnte dort einen Router zum laufen bringen und, wie Du sagtest, die
Geräte Arktur vorbei am Router anschissen, dann ist mein Schulnetzwerk-
Sicherheit auch gefährdet, da ich nicht weiß, wie diese Geräte
funktionieren, wie sie gesichert sind und wie die Programme funktionieren.
Ich lasse nicht im Schulnetzwerk  verdächtige Programme oder Geräte arbeiten
auch nicht in der Nähe.

Würden sie von Ungeziefer befahlen, hätte mein Schulnetzwerk auch keine
Schans, sich dagegen zu wehren.

Morgen bekomme ich eine Antwort, ob sie auch funktionieren, wenn sie sich am
Proxy  anmelden müssen, da ich die Anmeldung wieder aktivieret hatte,
nachdem T-Online uns ein Brief mit der Information, dass von Schule IP
einige Hacker Angriffe letztens stattfanden, zugestellt hatte.

Viele Grüße
Mirek




Hallo, Mirek,

Du meintest am 20.12.12:

> wie funktionieren die schwarzen Bretter genauer?

Sorry - das kann ich nicht erraten; könntest Du bitte den Namen der  
Firma angeben, die diese komischen Dinger liefert und/oder betreibt?

> Welche Ports muss eine Firewall auf dem Arktur Router dafür
> freigeben?

Nach Deiner Beschreibung überhaupt nicht. Nur sicherheitshalber: wie  
geht Arktur ins Internet: über einen Router oder über ein DSL-Modem?

Wenn Arktur über einen Router ins Internet geht, dann können/sollten  
auch die Schwarzen Bretter über diesen Router ins Internet gehen, und  
dann hat Arktur nichts damit zu tun. Insbesondere muss überhaupt nichts  
im Firewall-Bereich geändert werden.

> Sie sind mit System von einer Firma versehen und bekommen ihre IP vom
> Router per DHCP.
> Ein Lehrer trägt die Daten auf einem Server im Internet ein und die
> stellen sie dar.
> Ich vermute, sie müssen sich die Daten selbst vom den Server der
> Firma holen.

Also nichts, woran Arktur beteiligt wäre. Hilfsweise: funktionieren die  
Dinger auch dann, wenn Arktur ausgeschaltet ist?

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.12.2012