bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Schwarze Bretter, wie funktioniren sie?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Schwarze Bretter, wie funktioniren sie?
From: Jörg Fiebig <jfiebig@xxxxxxxxxx>
Date: Fri, 21 Dec 2012 16:16:52 +0100
Hallo Hans-Dietrich,

> > und brauchten meine damaligen Arkturi auch schon nicht zu machen,
> > aber wer gern Arktur Arbeit aufhalst und logfiles lesen will (denn wozu
> > wird geloggt, wenn es keiner liest) ...
> 
> unabhängig von diesen schwarzen Brettern - ich möchte möglichst für
> jeden Dienst ein aussagekräftiges Logfile für (mind.) 3 Monate. 

ja - ich auch!

und möglichst noch in einer ansprechend lesbaren Form

Aber doch nicht über die abgeblockten Eindringversuche von außen, wenn
Arktur am DSL-Modem hängt.

natürlich hat mein Arktur auch ein logfile der Internetverbindung - aber
es kommen da eben keine Zugriffe von außen, da da der Modem-Router
hängt.

Macht man es ohne Modem-Router und vielleicht noch mit dyn-dns Zugriff
von außen, da dürften das Protokoll der abgewehrten und zugelassenen
Zugrife von außen für Deine gewünschten 3 Monate aber sehr groß werden. 

Nur im dieses Log-File ging es hier speziell.

Allerdings wäre es natürlich für jeden Schulserver gut, wenn die
geführten log-Dateien für den unversierten Lehrer irgendwo aufgelistet
und analysiert zu sehen wären.

Es gibt auch hier häufig Fragen wie "ist diese Meldung schlimm ... ".

Grüße

Jörg

PS.: In 8h wissen wir mehr - oder zählt - Südamerika-Zeit?

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.12.2012