bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Schwarze Bretter, wie funktioniren sie?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Schwarze Bretter, wie funktioniren sie?
From: Rudolf Lucas <rudolf.lucas@xxxxxx>
Date: Fri, 21 Dec 2012 16:53:32 +0100
Hallo Jörg,

in solchen Fällen greife ich gern auf Powerline zurück - 11Mbit/s
dürften bei Dir reichen - kriegt man billig bei ebay - wer zahlt denn
für Deinen Aufwand? (altbekanntes Argument ;-)

Ich hab nur einmalig den Arktur-Proxy in den Internetoptionen des Schwarzen-Brett-Rechners eingetragen, schon hat es geklappt (5 Minuten Aufwand, großzügig gerechnet).

Außerdem habe ich Bedenken, weil zwischen dem Arktur (und dem DSL-Modem) zwei Stockwerke liegen. Für einen einzelnen nur befristet zur Verfügung gestellten Klassenraum hatte ich mal 200er Devolo-Stecker angeschafft, um dort für den Klassenlehrer auch das Schulnetz zur Verfügung zu stellen. Leider funktionierte das überhaupt nicht, weil dieser Raum wie ich später erfuhr, obwohl er nur 20m entfernt war, zu einem anderen Bauabschnitt gehörte. Die Stromnetze waren halt weitgehend unabhängig voneinander. Seitdem habe ich in der Schule keine weiteren Versuche unternommen.
Ich denke, mit Powerline kann man Glück oder Pech haben.

Rudolf

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.12.2012