bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Maschendrahtzaun

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Maschendrahtzaun
From: Hans-Dietrich Kirmse <hd.kirmse@xxxxxx>
Date: Sat, 05 Jan 2013 15:27:33 +0100
Hallo @all,

Am 05.01.2013 12:49, schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Hans-Dietrich,

Du meintest am 22.12.12:

[...]

Für den 18.1. und 19.1.2013 ist an unserer Schule
(Erasmus-Reinhold-Gymnasium Saalfeld in Thüringen) für diesen
Schulserver ein Entwicklertreffen geplant. Den angedachten Ablauf
habe ich hier abgelegt:

    http://www.erasmus-reinhold-gymnasium.de/delixs/treffen.html

Für die Teilnehmer werden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung
übernommen. Das Fahrgeld kann leider nicht übernommen werden. Es wäre
möglich, dass noch ein paar Interessierte teilnehmen können. - Wer
daran Interesse hat, möge sich bitte bei mir per PM melden.

Aber diese Einladung gilt nicht für jedermann:

das ist korrekt. Ein Entwicklertreffen ist ein Treffen von Entwickler, wobei dieser Begriff seeeeeeehr weit gefasst wurde. Besser wäre sicher "Mitstreitertreffen" - ist aber irgendwie nicht üblich. Auch in schan-dev ("Entwickler-Liste") sind wohl nur die wenigstens Teilnehmer in dem Sinne Entwickler.

H.Hullen hat einerseits ein massives Interesse an dem Treffen gezeigt (finde ich sehr schön), wollte sogar komplett die Kosten übernehmen und hat (schon fast aggressiv) eine Einladung eingefordert. Andererseits ist er und wird er bei delixs kein Entwickler sein. Beim Entwicklertreffen in Bonn waren auch (eingeladene) Gäste, z.B. Frank Meyer (fli4l) und Lars Rupp/Voigt (GEE/SuSE/Extis), aber auch die haben durch einen Vortrag bzw. durch Einbringen von Erfahrungen "sich eingebracht".

Hier war es nicht so, H.Hullen hat ausdrücklich erklärt, sich in keiner Weise einzubringen. - ich sehe deshalb keinen Grund, ihn einzuladen.

---------------- Zitat ein ------------


ich habe Rücksprache in der dd-Liste genommen. Es ergibt sich für mich
nun Folgendes:

1. Bei einem Entwicklertreffen wird von jedem Teilnehmer die
Bereitschaft erwartet, am Projekt mitzuwirken.


[...]


Fazit: selbst wenn Sie die Anforderungen erfüllen und etwas anbieten
würden, was gut für unser Projekt wäre - ich werde Sie NICHT einladen.

---------------- Zitat aus ------------

Grabenkämpfe, Maschendrahtzaun ...

Hier wird zitiert und damit ein kleiner Ausschnitt aus unserem Mailaustausch so dargestellt, das er zum Anliegen seiner Mail passt. Dabei wird das Bild zwangsläufig verfälscht. Es ist m.E. nun legitim, dass ich denjenigen, die der Mailaustausch interessiert, diesen vollständig zur Verfügung stelle.

Wer das also nachvollziehen will, der frage dazu bitte per PM bei mir nach.

Viele Grüße
Hans-Dietrich

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 05.01.2013